Zahl der Maut-Kilometer bei Lkw steigt deutlich" />
Aktuelle Auto News
 



Zahl der Maut-Kilometer bei Lkw steigt deutlich

29 Oktober, 2016

Die Fahrleistung von Lkw ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auf mautpflichtigen Straßen in Deutschland steigt. So liegt die Zahl der Maut-Kilometer für diese Fahrzeuge im ersten

.

Halbjahr 2016 bei rund 16,2 Milliarden Kilometer und damit etwa 13,3 Prozent über dem entsprechenden Wert des Vorjahres.
Der Zuwachs ist allerdings nicht nur auf einen weiteren Anstieg des Lkw-Verkehrs zurückzuführen. Ein weiterer Grund ist laut Bundesamt für Güterverkehr (BAG) die Tatsache, dass das gebührenpflichtige Netz zum 1. Juli 2015 um etwa 1.100 Kilometer auf vierstreifigen Bundesstraßen erweitert wurde und außerdem seit dem 1. Oktober 2015 Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen schon ab einem zulässigen Gesamtgewicht von mindestens 7,5 Tonnen mautpflichtig sind.
Die Mautstraßennutzer kommen zu 58,8 Prozent aus Deutschland, gefolgt von Polen (14,6 Prozent), Tschechien (4,3 Prozent), den Niederlanden (3,2 Prozent) und Rumänien (3,1 Prozent). mid/rhu

Ähnliche Berichte zum Thema Lkw Maut:
Infos und Preise der Lkw Maut
EU Formblatt für LKW Fahrer gemäß der Verordnung (EG) Nr. 561/2006
Lenk- und Ruhezeiten - Das sollten Sie wissen
LKW Fahrverbote in Deutschland und Europa
Spesensätze für Deutschland und das Ausland
Tipps zum digitalen EG Kontrollgerät
Günstige LKW Versicherung durch kostenlosen Vergleich

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights