Einkaufen
 

Online Shops
Tipps und Infos zum Einkaufen im Internet


Das Onlineshopping ist in Deutschland zur festen Gewohnheit geworden. Online-Shops bieten viele interessante Angebote vom Kfz Zubehör über Car Hi-Fi bis hin zum Traumwagen. Jedoch können auch beim Einkaufen im Internet Gefahren lauern.
Welche Gefahren lauern beim Einkaufen im Internet?
Betrügerische Internetseiten sehen oftmals sehr professionell aus und selbst Gütesiegel und positive Bewertungen können auf solchen Seiten gefälscht sein. Sind Sie unsicher, ob ein Online-Shop wirklich seriös ist, können Sie beispielsweise sich in Suchmaschinen über den fraglichen Online-Shop schlau machen oder Kontakt zum Betreiber des Shops aufnehmen. Auf keinen Fall sollten Sie Links aus Werbemails oder unverlangt zugesandten E-Mails folgen.

Damit Sie möglichst sicher online einkaufen können, sollten Sie beim Einkauf im Internet unbedingt einige Sicherheitsmaßnahmen beachten, wie zum Beispiel:
  • informieren Sie sich ausführlich über die Anbieter,
  • informieren Sie sich über die eingesetzte Technik,
  • wählen Sie die Zahlungsmethode sorgfältig aus.

Vorteile von Online-Shops sind unter anderem:
  • einfacher Preisvergleich,
  • 24-Stunden-Öffnungszeiten,
  • man kann sich im Vorfeld über das Produkt informieren,
  • man kann die Bewertungen anderer Käufer studieren,
  • man kann gute Trefferquoten durch das automatische Suchen per Suchmaschine erzielen,
  • die Ware wird bequem nach Hause geliefert.

Interessante Hinweise zu Online-Shops:
Zahlungsmöglichkeiten beim Einkaufen im Internet:
Seit 2018 dürfen dem Kunden beim Online-Shopping nicht nur die Option "Sofortüberweisung" als einziger Zahlungsweg ohne Zusatzkosten angeboten werden, so das Urteil des Bundesgerichtshofes (Az. KZR 39/16).

Online-Einkäufe aus United Kingdom ab 01. Januar 2021:
Wenn Sie online shoppen und ab 2021 Ware aus United Kingdom (UK) kaufen, sollten Sie auf Produkte zurückgreifen, die auch für den deutschen Markt bestimmt sind. Auch wenn die Verbraucherschutzrechte des Vereinigten Königreiches, wie beispielsweise Rückgaberecht, Gewährleistungsanspruch oder Anspruch auf Rückerstattung des Kaufpreises, identisch mit den europäischen Regeln sind, können Käufer ihre Beschwerde nicht mehr über die Online-Streitbeilegungs-Webseite der Europäischen Kommission einreichen, sondern müssen im schlimmsten Fall einen mühsamen Weg über Gerichte in UK gehen.

Weitreichende Gesetzesänderung zur Vertragskündigung seit 01. Oktober 2016:
Online abgeschlossenen Verträge sind seit Oktober 2016 auch online kündbar. Voraussetzung für eine wirksame Vertragskündigung ist nur noch die Textform, nicht aber die Schriftform.

Geänderte Bedingungen für den Internet-Einkauf seit 13. Juni 2014:
  • Eine kommentarlose Rücksendungen der Ware bzw. Paketannahme-Verweigerung ist nicht mehr ausreichend,
  • die Ware muss binnen 14 Tagen wieder zurückgeschickt werden,
  • die Rücksendekosten sind im Falle eines Widerrufs vom Verbraucher zu zahlen. Jedoch gehen Verbraucherschützer davon aus, dass die großen Online-Shops die Portokosten aus Kulanz weiterhin übernehmen.

Beim Einkaufen im Internet Gefahren, wie Waren- und sonstigen Warenkreditbetrug, rechtzeitig erkennen:
Viele Internetnutzer haben in ihrem digitalen Alltag sicherlich schon einmal die Schattenseiten der digitalen Welt wie Identitätsdiebstahl, Warenbetrug oder Urheberrechtsverletzungen erlebt. Diese Grauzonen verunsichern und setzen einen sicherheitsbewussten Umgang mit Internet und Co. voraus. Das Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) verfolgt die Aufgabe, darüber aufzuklären und die Nutzer in ihrer Handlungskompetenz zu stärken. Ein Sicherheitskompass der Polizei gibt Ihnen Schutzempfehlungen, die Sie unbedingt einhalten sollten.

Kennen Sie die Top 4 Verbraucherirrtümer? Nein - Hier sind sie:
  • Ein Vertrag ist nur gültig, wenn er unterschrieben ist - falsch
  • Binnen 14 Tagen kann man von jedem Vertrag zurücktreten - falsch
  • Ein Umtausch ist nur mit Kassenbon möglich - falsch
  • Beim Umtausch ist die Originalverpackung nötig - falsch
 


Interessante Hinweise und Tipps rund um das Thema "Sparen beim Einkaufen im Internet":
Der Pkw spielt beim Einkauf keine große Rolle - Einzelhändler überschätzen die Rolle des Autos beim Einkaufen. Häufig fürchten sie einen Rückgang ihrer Umsätze, wenn der Platz zum Abstellen privater Autos reduziert wird. Wie eine Umfrage des „Institute for Advanced Sustainability Studies“ auf zwei Einkaufsstraßen in Berlin zeigt, liegen sie damit falsch. Die große Mehrheit der Kunden hatte die Einkaufsstraßen nicht mit dem Pkw erreicht.
Scheibenwischer einkaufen im Internet oder Vorort? - Für die Auswahl der richtigen Scheibenwischer benötigt man entsprechenden Fahrzeugangaben wie beispielsweise Autohersteller, Modell und ganz wichtig das Baujahr. Neue Scheibenwischer gibt es im Fachhandel, im Baumarkt, beim Teilehändler, beim Discounter, in diversen Online-Shops und der Tankstelle. Je nachdem aus welchem Material das Produkt gefertigt wurde und von welcher Firma der Artikel ist, gestalten sich die Preise.
Mehrwertsteuersenkung in Deutschland – Bis Ende 2020 wird die Mehrwertsteuer gesenkt, und zwar von 19 Prozent auf 16 Prozent. Die Reduzierung macht sich allerdings erst bei größeren Ausgaben richtig bemerkbar, wie zum Beispiel bei einem Kauf eines Autos.
Kfz-Zubehör kaufen zum reduzierten Preis - Zum Endspurt des Jubiläumsjahres ermöglicht der Fahrzeughersteller Opel auf über 80 Zubehörteile passend zur Reise- und Ferienzeit 12 Prozent Jubiläumsrabatt.
Autoreparaturen könnten zukünftig billiger werden - Der sogenannte "Designschutz" der Autobauer soll zum Teil aufgehoben werden. Durch die Lockerung des Ersatzteilmarktes für sichtbare Karosserie-Teile von freien Anbietern könnten Verbraucher früher oder später äußere Fahrzeugbestandteile (z. B. Außenspiegel, Scheinwerfer) günstiger einkaufen.
Einkaufen von Fahrzeugen im Internet, Autokauf in Online-Sales - Der Kunde von heute wird nicht mehr der Kunde von morgen sein. Vorbei sind die Zeiten, der Fahrzeughandel wirbt mit Autos in City-Stores oder im Abonnement. Mit dem Abo-Modell will die Spindler-Gruppe, die unter anderem die Marken Skoda, Porsche, Audi und VW an zehn Standorten vertreibt, neue Kunden gewinnen.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Online zur Plug-in-Probefahrt - Die Automarke Mitsubishi Motors will mit einem neuen Online-Service ihren Kunden den Weg zu einer Probefahrt mit dem Outlander Plug-in Hybrid erleichtern. Ab sofort können Probefahrten über die Unternehmens- sowie die Partner-Webseiten direkt über das Internet gebucht werden.
Neuwagenkauf - Laut einer aktuellen Studie im Auftrag von CosmosDirekt spielt für die deutschen Autofahrer der Neupreis beim Autokauf die wichtigste Rolle, danach folgen die Spritkosten und die zu erwartenden Ausgaben für Reparatur und Wartung.
Online Fahrzeugkauf - Die persönliche Beratung beim Autohändler könnte bald zum Auslaufmodell werden, da immer mehr Kunden das Internet zum Autokauf nutzen.
Auf das OE-Zeichen kommt es an - Beim Online-Reifenkauf sollten Sie nicht nur einen Blick auf Preis, Marke und Bezeichnung werfen.
Sicherheitskompass der Polizei - Die wichtigsten Tipps im Überblick.
Nicht jedes Internet-Schnäppchen ist auch eines - Setzen Sie beim Online-Einkauf auch auf Sicherheit.
Online-Banking - So schützen Sie sich vor Risiken.
Ärgernisse und falsche Preise - Warnung vor Onlineshopping mit Handy, iPad und Tablet.
Die "Sieben Goldenen Regeln" zum sicheren Einkauf im Netz.
Neuwagenkauf - Kann ich mich nach abgelaufener Gewährleistung auch auf die sog. Produkthaftung berufen?
GTÜ warnt vor gefälschten Autoteilen.
Schutz gegen Artikel-Mängel.
Der ideale Schnäppchenführer für die Hosentasche.
Echte Schnäppchen erkennen.
So sparen Autofahrer mit Apps.
Fallen erkennen - Sicher unterwegs im Internet.
Ratgeber - So kauft man sicher im Netz.
Schnäppchenjäger aufgepasst - kaufDANavigator.
Online einkaufen - Mercedes-Benz Bank erhöht Sicherheit.
iBARCODE - Barcode scannen und die besten Preise finden.
test Jahrbuch 2010 der Stiftung Warentest - Über 100 Tests und Reports helfen beim Geld sparen.



Ähnliche Themen