Aktuelle Auto News
 



Automobilhersteller Mazda kündigt neue Crossover-Modelle an

09 Oktober, 2021

Der Automobilhersteller Mazda erweitert sein Modellprogramm in Europa ab 2022. Zwei neue SUV-Modelle namens

CX-60 und CX-80 sollen die Modellpalette nach oben ergänzen. Während der CX-60 über zwei Sitzreihen und fünf Sitzplätze verfügt, bietet der längere CX-80 sieben Sitzplätze und drei Sitzreihen.

Beide Modelle kommen mit einem Plug-in-Hybridantrieb, bei dem ein Vierzylinder die Rolle des Verbrenners übernimmt. Außerdem sind ein Skyactiv-x als Reihensechszylinder, der Selbst - und Fremdzündung kombiniert und ein Dieselmotor geplant. Beide Antriebe werden mit einem 48V-Mildhybridsystem elektrifiziert.

Darüber hinaus führt Mazda in der ersten Jahreshälfte 2022 eine neue Antriebsversion des MX-30 ein:
Das Elektrofahrzeug der Marke ist dann zusätzlich auch in einer Variante mit Kreiskolbenmotor erhältlich, der einen Generator zur bordeigenen Stromerzeugung antreibt.
Der Plug-in-Hybridantrieb ermöglicht neben rein elektrischem Fahren auf kürzeren Strecken auch das Zurücklegen längerer Distanzen mit Unterstützung des Kreiskolbenmotors. mid/asg

Ähnliche Berichte rund um das Thema "Automobilhersteller Mazda":

Mazda-Fahrzeugneuheiten bis 2022

Mazda Autohändler von A bis Z

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.



Unsere Highlights