Aktuelle Auto News
 



Elektroleasing nach Maß

16 Dezember, 2019

Fahrzeugleasing ist für bestimmte Unternehmen interessant, auch Elektroautos eignen sich für manchen Fuhrpark.

Der mit dem französischen Autokonzern PSA assoziierte Anbieter Free2Move hat hierfür Pakete nach Maß geschnürt. Gewerbekunden sollen die Möglichkeit haben, ihren Fuhrpark zu individuellen Leasingraten mit Plug-in-Hybrid- oder Elektrofahrzeugen auszustatten beziehungsweise zu erweitern und somit auch deren CO2-Bilanz zu verbessern.

Nun hält der Leasinganbieter Free2Move Lease Leasingangebote aus einer breiten markenübergreifenden Range im Bereich e-Mobility bereit. Je nach individuellem Bedürfnis des Unternehmens kann der Fuhrparkmanager sich für das passende Fahrzeug entscheiden. Werden etwa vorrangig Strecken zurückgelegt, die eine größere Reichweite erfordern, so lohnen sich Plug-in-Hybridfahrzeuge wie der DS 7 Crossback E-Tense 4x4 oder der Opel Grandland X Hybrid. Reine Elektrofahrzeuge wie der Peugeot e-208, der Citroen C-Zero oder der Opel Corsa-e hingegen eignen sich optimal für den Einsatz im Stadtgebiet.

Passend zu den neuen Fahrzeugen bietet der Leasinganbieter Free2Move Lease auch speziell auf Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeuge zugeschnittene Services an. Der Tankkarten-Service wird um ein Angebot im Sortiment erweitert und ermöglicht den Kunden den Zugriff auf ein umfassendes Netzwerk mit über 105.000 Ladestationen in ganz Europa, an denen sie Ihre Elektrofahrzeuge bargeldlos aufladen können.

Zudem unterstützt das Unternehmen Free2Move Lease zusammen mit den Service-Partnern von Peugeot, Citroen, DS Automobiles und Opel Kunden bei der Installation einer Wallbox für Zuhause oder den Arbeitsplatz. Damit soll eine von PSA geprüfte Qualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis sichergestellt werden. mid/wal

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.



Unsere Highlights