Aktuelle Auto News
 



Motorradmarkt geht mit einem Plus ins Jahr 2019

15 Februar, 2019

Der Motorradmarkt ist im Januar 2019 mit einem Zulassungsplus von etwa 4,7 Prozent ins Jahr gestartet. Der

Branchenverband IVM meldet 4.363 verkaufte Fahrzeuge. Das sind knapp 200 Einheiten mehr als vor einem Jahr.
Mit 3.242 Stück (plus 9,4 Prozent) legte vor allem das Segment der Krafträder zu, während die Kraftroller nach ihrem Höhenflug im vergangenen Jahr etwas Federn lassen mussten.
389 Neuzulassungen sind ein Rückgang von 12,8 Prozent gegenüber Januar 2018.
Leichtkrafträder legten mit 401 Fahrzeugen (+2,0 %) leicht zu, während die Nachfrage nach Leichtkraftrollern mit 331 Einheiten (-8,8 %) ebenfalls unter dem Vorjahresniveau blieb. ampnet/jri

Diese Berichte zum Thema Motorradmarkt 2019 könnten Sie auch interessieren:
Sparen Sie bei Ihrer Motorradversicherung
Wissenswertes zum Motorradführerschein
Kostenloser Motorrad-Kaufvertrag zum Download
Große Auswahl an Motorrad-Gebrauchtteile

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights