Aktuelle Auto News
 



Automobilhersteller Hyundai - Mal sportlich, mal spritsparend in die Zukunft

11 August, 2010

Mit weiteren Motoren und einem neuen Sport-Coupé in der Scirocco-Klasse will Hyundai in diesem und im kommenden Jahr seine Modellpalette erweitern.

Bereits im November dieses Jahres wollen die Koreaner nach Informationen der Zeitschrift "Auto Motor Sport" zwei sparsame Motorvarianten für das seit Frühjahr erhältliche Kompakt-SUV ix35 nachlegen:
Mit einem 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer mit rund 103 kW/140 PS und einem 1,7-Liter-Dieselmotor, der bei etwa 85 kW/115 PS angesiedelt sein soll, will Hyundai sich offensichtlich neue SUV-Käuferschichten im unteren Verbrauchs- und Leistungssegment erschließen. Beide Motorisierungen sollen ausschließlich als Fronttriebler und mit Start-Stopp-Automatik auf den deutschen Markt kommen. Bisher war das Einstiegsmodell des in der Slowakei produzierten, kompakten SUVs mit einem 2,0-Liter-Vierzylinder mit 100 kW/136 PS bestückt und ab 20 990 Euro erhältlich.

Neu auf den deutschen Markt bringt Hyundai im Dezember dieses Jahres auch das leistungsstarke Sport-Coupé Genesis. Der Hecktriebler kommt mit einem 2,0-Liter-Vierzylinder-Ottomotor mit 154 kW/210 PS und einem 3,8-Liter-V6-Motor mit über 220 kW/300 PS zu den Händlern. In der Vierzylinderversion wird der Genesis voraussichtlich für Preise ab rund 25 000 Euro, sein großer Bruder mit V6-Antrieb zwischen 35 000 Euro und 40 000 Euro erhältlich sein.

Beim Kleinstwagen Hyundai i10 hat der asiatische Autobauer für Dezember 2010 ein umweltfreundliches Facelift angekündigt. Das "Mikromobil", dessen Preis für die 1,1-Liter-Basisversion derzeit bei 9 990 Euro liegt, soll nach Willen seiner Macher dann um einen 1,0-Liter-Dreizylinder-Motor ergänzt werden, der weniger als 100 Gramm CO2 pro Kilometer ausstößt.

Ebenfalls noch Zukunftsmusik ist ein kleines 2+2-sitziges Sport-Coupé, das intern unter dem Arbeitstitel "Hyundai Veloster" geführt wird und ab April 2011 im Revier des VW-Scirocco wildern soll. Unter der Haube haben wird es unter anderem den altbekannten 1,6-Liter-Ottomotor mit einer Leistung ab 93 kW/126 PS. Für Mai 2011 schließlich soll das Sport-Coupé Genesis auch als Limousine mit V6- und V8-Triebwerken, die zwischen 193
kW/262 PS und 269 kW/366 PS leisten sollen, angeboten werden. mid/mah

Hyundai Händler und mehr

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights