Aktuelle Auto News
 



Europas größter Pkw-Flottentest - Firmenauto des Jahres 2010

18 Juni, 2010

Votings von Automobil-Fachzeitschriften wie auto motor und sport, ADACmotorwelt, Auto Bild, Auto Zeitung oder Autoscout24: Welches Auto wurde Sieger beim der Wahl "Firmenauto des Jahres 2010?

Das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell ist "Firmenauto des Jahres 2010". Damit setzt die Mercedes-Benz E-Klasse ihren Erfolgskurs fort. Nach Votings von Automobil-Fachzeitschriften wie auto motor und sport, ADACmotorwelt, Auto Bild, Auto Zeitung oder dem Automobil-Portal Autoscout24, die ebenfalls die E-Klasse in verschiedenen Kategorien zum Sieger kürten, bestätigt sie mit diesem Sieg ein weiteres Mal ihre Spitzenposition. Zudem unterstreicht die Marke mit dem Stern mit der Auszeichnung "Firmenauto des Jahres" erneut ihren Anspruch, durch hervorragende Qualität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit ideale Fuhrparklösungen zu bieten. Die Wahl zum "Firmenauto des Jahres", veranstaltet von der Fachzeitschrift FIRMENAUTO und der Sachverständigenorganisation Dekra, ist Europas größter Pkw-Flottenvergleichstest. Der begehrte Preis wurde in insgesamt neun Fahrzeugkategorien gestern auf der Leipziger Messe verliehen.

"Wir freuen uns über diesen Erfolg - er belegt ein weiteres Mal, dass unsere Fahrzeuge genau die Eigenschaften aufweisen, die Flottenbetreiber schätzen. Mit unseren attraktiven Großkundenkonditionen, Flottenausstattungspaketen sowie individuellen Beschaffungs- und Fuhrparklösungen zeigen wir auch hinsichtlich unser Dienstleistungsqualität, dass die Marke Mercedes-Benz ihrem Premiumanspruch im Flottengeschäft gerecht wird", so Daniel Bartos, Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD), verantwortlich für den Vertrieb Mercedes-Benz Cars.

Für die Expertenwahl zum "Firmenauto des Jahres 2010" haben 150 Fuhrparkverantwortliche, die in Deutschland einen Fahrzeugbestand von weit über 110.000 Autos managen, insgesamt 110 Fahrzeuge zwei Tage lang rund um Leipzig getestet. Dabei wurden auf über 1.800 Testfahrten rund 40.000 Testkilometer zurückgelegt. Nach jeder Fahrt benoteten die Flottenmanager neben Fahrverhalten und Komfort insbesondere die Wirtschaftlichkeit des Autos. Das T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse 250 CDI BlueEFFICIENCY siegte in der Kategorie "Obere Mittelklasse".

Flottenkunden von Mercedes-Benz profitieren bei Abnahme von drei oder mehr Pkw jährlich von deutschlandweit verbindlichen Großkundenkonditionen. Zu den besonderen Vorteilen zählen exklusive Ausstattungspakete und das KomplettService-Paket Flotte, das alle Wartungs- und Serviceleistungen umfasst. Die Mercedes-Benz Bank und Daimler Fleet Management ermöglichen die bequeme Integration von Fuhrparkfinanzierung und Flottenmanagement. Garantierte Mobilität sowie kompetente Betreuung für Flottenkunden wird durch ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz von rund 1.200 Vertriebs- und Servicestützpunkten sichergestellt.

Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) steuert von seiner Zentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, AMG, smart, Maybach und Mitsubishi Fuso in Deutschland. Mit rund 1.200 Mercedes-Benz, 310 smart sowie 140 Mitsubishi Fuso Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet der MBVD seinen Kunden ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz. Weitere Informationen sind im Internet verfügbar unter www.mbvd.de. daimler.com Konstanze Fiola

Hier finden Sie eine große Auswahl an Mercedes Jahreswagen

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights