Aktuelle Auto News
 

Sonderausstellung 25 Jahre AutoMuseum Volkswagen

26 April, 2010

Die Sonderausstellung "25 Jahre AutoMuseum Volkswagen – 25. April 1985 - 25. April 2010" konfrontiert den Besucher mit 25 Gegenüberstellungen die auf 25 Themenfeldern den seit der Eröffnung des AutoMuseums stattgefundenen technischen und gesellschaftlichen Wandel dokumentiert.

Davon erzählt auch die zur Ausstellung publizierte Begleitbroschüre, die zum Preis von 2,- € erhältlich ist.

Die Anfänge eines Volkswagen Museums gehen auf Generaldirektor Heinrich Nord­hoff und das Jahr 1954 zurück. Eine erste kleine, aber feine Schatzkammer des Volkswagen Konzerns wurde 1967 auf dem Werksgelände eingerichtet. Als Ge­burtsstunde des AutoMuseums gilt jedoch der 25. April 1985, an dem die technisch-historische Sammlung des Volkswagen Konzerns in den Räumlichkeiten einer ehe­maligen Bekleidungsfabrik mit Industriecharakter und 5000 qm Ausstellungsfläche erstmals öffentlich zugänglich wurde. Seine Schmuckstücke – Prototypen, Liebha­ber-Raritäten, skurrile Exemplare, Weltmeister und Dauerläufer – lassen seitdem die Herzen der Besucher höher schlagen und kennzeichnen das AutoMuseum Volkswa­gen als Mekka für VW-Enthusiasten.

Weitere wichtige Schritte folgten. Am 1. Januar 1992 wurde das Museum in eine gemeinnützige Stiftung – die Stiftung AutoMuseum Volkswagen – umgewandelt. Und im Frühjahr 2001 erfolgte eine Neuausrichtung des AutoMuseums: Weg von der Konzernmarken-Schau, hin zur Marke Volkswagen und ihren beiden techni­schen Kon­zepten - Luft­kühlung und Heckmotor in den frühen Jahren des Unterneh­mens, Wasserkühlung in Kombination mit Frontmotor/Frontantrieb seit den 1970er Jahren.

Das museale Konzept verließ dabei von Anfang an als eines der ersten Auto­mo­bil­museen die traditionellen Wege der Separierung von Ausstellungsobjekt und Be­sucher: Wenn auch das Hineinsetzen in die Ausstellungsstücke nicht möglich ist, so können die Besucher doch um die meisten Objekte ungehindert herumgehen.

Mit Beginn der Sonderausstellung verlängern sich die Öffnungszeiten des Auto­Mu­seums. Ab 23. April 2010 wird das AutoMuseum von Dienstag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein. Die Sonderausstellung wird bis zum 19. September gezeigt.

zurück zu den News      


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights