ADAC-Sommerreifentest 2010" />
Aktuelle Auto News
 



ADAC-Sommerreifentest 2010

04 März, 2010

Insgesamt 36 Reifen in zwei Dimensionen untersuchten die Experten des ADAC für den aktuellen ADAC-Sommerreifentest 2010.

Um einen Spitzenplatz im ADAC-Reifentest zu erhalten, kommt es darauf an, in möglichst allen Teildisziplinen gute Werte zu zeigen und in keiner einzigen schwach abzuschneiden.

Diese Aufgaben lösten der Pirelli Cinturato P6 und der Pirelli Cinturato P7 mit Bravour. In den beiden Testdimensionen 185/65 R 15 H und 225/45 R 17 W/Y gingen sie als erste durchs Ziel.

1. Platz für den Pirelli Cinturato P7 in der Größe 225/45 R 17 W/Y
Bei den Reifen der Größe 225/45 R 17 W/Y, die unter anderem auf dem Audi 3, dem Ford Focus, der Mercedes C Klasse, dem Opel Astra und etlichen VW-Typen gefahren werden, verwies der Pirelli Cinturato P7 die 16 Konkurrenten auf die Plätze.

Der Reifen im Vergleich zu den anderen Produkten überzeugt durch seine besondere Ausgewogenheit. Er verknüpft sportliche Fahreigenschaften mit einer sehr guten Nässe-Performance, hoher Fahrsicherheit und einem deutlich verringerten Rollwiderstand. Nicht zuletzt punktet der Reifen durch sein niedriges Geräusch. Und beweist damit: Bei einem echten Alleskönner schließen sich High Performance, Sicherheit und umweltgerechte Eigenschaften nicht aus. Der ADAC attestiert dem High Performance Reifen ein ebenso hohes wie breites Leistungsspektrum. Ein sehr ausgewogener Sommerreifen, gut auf trockener und nasser Fahrbahn. Zudem überzeugt der leiseste Reifen im Test durch seinen geringen Verschleiß und dem relativ niedrigen Kraftstoffverbrauch.
Testurteil: sehr empfehlenswert

1. Platz für den Pirelli Cinturato P6 in der Größe 185/65 R 15 H
In der Größe 185/65 R 15 H für die Mittelklasse nahm der ADAC 19 Testkandidaten unter die Lupe. Auf dem ersten Platz landete der Pirelli Cinturato P6. Ein sehr ausgewogener Reifen mit Bestnote auf nasser Fahrbahn und relativ geringem Verschleiß.
sehr empfehlenswert, urteilt der ADAC.
Pirelli Deutschland GmbH, Postfach 50 04 25, D-80974 München
Tel.: +49 (0) 89 / 14 908 - 571 Fax: +49 (0) 89 / 14 908 -587 E-Mail:

www.adac.de

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights