Autosteuer - Abgasstufe - Kfz Steuerbefreiung" />
Aktuelle Auto News
 



Autosteuer - Abgasstufe - Kfz Steuerbefreiung

27 September, 2009

Bei der Autosteuer sparen - Wann und unter welchen Voraussetzungen ist eine Kfz Steuerbefreiung für Fahrzeuge möglich?

Kfz Steuerbefreiung für Neuwagen - Gemäß Regierungsbeschluss werden Fahrzeuge der Abgasstufe Euro-4 und Fahrzeuge der Abgasstufen Euro-5 und Euro-6 von der Autosteuer befreit.

Eine Kfz Steuerbefreiung für Dieselfahrzeuge ist möglich, wenn
• das Fahrzeug erstmals bis zum 31.12.2006 zugelassen wurde und
• das Fahrzeug zwischen dem 01.01.2006 und dem 31.12.2009 mit einem wirksamen Partikelfilter nachgerüstet wurde.

Zu beachten ist jedoch, dass die Steuerbefreiung für jedes Fahrzeug nur einmal gewährt wird.

Bei einer vorübergehende Stilllegung oder bei Fahrzeuge mit Saison-Zulassung ist die Handhabung so, als wären die Fahrzeuge für die gesamte Zeit zum Straßenverkehr zugelassen, das Ende des fahrzeugbezogenen Befreiungszeitraumes bleibt unverändert.

Die Kfz Steuerbefreiung für Neuwagen:
Hier gilt diese Regelung vom 05.11.2008 bis 31.12.2010, auch wenn der Begünstigten-Zeitraum noch nicht voll ausgeschöpft ist.

Wer in der Zeit vom 05.11.2008 bis 30.06.2009 einen neuen Pkw mit der Euronorm-4 zugelassen hat, wird für ein Jahr steuerbefreit.

Wer Fahrzeuge der der Euronorm-5 und Euronorm-6, ebenfalls für den Zeitraum 05.11.2008 - 30.06.2009 zugelassen hat, wird für zwei Jahre von der Kraftfahrzeugsteuer befreit.

Wer Dieselfahrzeuge mit Euronorm-6 ab dem 01.07.2009 zugelassen hat bzw. noch zulässt, erhält in den Jahren 2011 bis 2013 eine Kfz Steuerbefreiung von 150 EUR. Quelle: Kfz Steuer

Unsere Spartipps zur Autosteuer:
Autosteuer sparen
Plakettenverordnung
Dieselpartikelfilter nachrüsten
Kfz Steuer Befreiung

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights