LKW Verkehr - Mautgebühren" />
Aktuelle Auto News
 



LKW Verkehr - Mautgebühren

21 September, 2009

Erhöhte Mautgebühren zum 1. Januar 2009 um über 40 Prozent vernichteten viele Argeitsplätze. Die Höhe der Mautgebühr richtet sich nach der Länge der mautpflichtigen Strecke sowie der Achszahl und der Schadstoffklasse des LKWs.

BGL: Mautgebühr-Erhöhung vernichtet viele Arbeitsplätze
Dichter Lkw-Verkehr - dennoch ereilte viele seit den erhöhten Mautgebühren das Aus.
Im deutschen Transportgewerbe sind zwischen Oktober 2008 und Juni 2009 rund 30.000 Berufskraftfahrer arbeitslos geworden. Und dies nicht nur wegen der allgemeinen Wirtschaftskrise, sondern vor allem wegen der zum 1. Januar 2009 erhöhten Mautgebühr um über 40 Prozent und mehr.

Hier finden Sie die aktuellen Mautgebühren auf einem Blick:
Lkw Maut

Dies meldet der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) und stützt sich dabei auf Statistiken des Bundesamtes für Güterverkehr.
Darüber hinaus, so der BGL, seien nach Informationen des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg seit der Mauterhöhung bereits mehr als 60.000 mautpflichtige Lkws einschließlich Sattelzugmaschinen abgemeldet worden. Das entspricht rund 17 Prozent des Bestandes zu Jahresbeginn. Ebenfalls sei der Absatz von Neufahrzeugen drastisch zurückgegangen. Bei den Sattelzugmaschinen z.B. sanken in den ersten acht Monaten dieses Jahres die Neuzulassungen um 47,8 Prozent. autoreporter.net ar/hhg

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights