Slowenien Kurzzeitvignette - Der Preis muss runter" />
Aktuelle Auto News
 



Slowenien Kurzzeitvignette - Der Preis muss runter

09 April, 2009

Der Preis für die neue slowenische Kurzzeitvignette muss drastisch gesenkt werden.

Das fordert der ADAC gemeinsam mit dem österreichischen Automobilclub ÖAMTC. Nach Protesten der Clubs hatte Slowenien vor wenigen Wochen eingelenkt und eingewilligt, eine Kurzzeitvignette einzuführen. Doch der Preis von 15 Euro für sieben Tage ist deutlich zu hoch. Daher fordern ADAC und ÖAMTC von der slowenischen Regierung ein Umdenken und einen fairen Preis von sieben Euro für eine 10-Tages-Vignette. Dieses urlauberfreundliche System wird bereits in Österreich praktiziert.

Wie eine Umfrage des ADAC auf seiner Homepage zeigt, entspricht die slowenische Regelung nicht den Reisegewohnheiten der deutschen Urlauber, die mindestens acht Tage, beispielsweise nach Kroatien, reisen. „Damit stellt die jetzige Regelung kaum eine Erleichterung für Reisende dar“, so ADAC Vizepräsident für Tourismus Max Stich. „Urlauber, die etwa für zehn Tage nach Kroatien reisen, brauchen zwei Vignetten zum Gesamtpreis von 30 Euro, das entspricht kaum einer preislichen Verbesserung zur alten Halbjahresvignette von 35 Euro und ist damit viel zu teuer.“

Die slowenische Regierung sollte außerdem über ein weiteres Angebot zwischen Kurzzeit- und Jahresvignette nachdenken. Denn mit den jetzigen Plänen wird die bisherige Halbjahresvignette ersatzlos gestrichen. Ein Angebot etwa für zwei Monate oder aber ein halbes Jahr zu einem angemessenen Preis ist nach Ansicht des ADAC zusätzlich notwendig, um die Bedürfnisse aller Urlauber abzudecken. „Andere Länder mit Vignettensystem sind deutlich günstiger und bieten Reisenden mehr Alternativen, damit setzt sich Slowenien als Negativbeispiel mit an die Preisspitze in Europa“, so Stich. adac.de

EU Autobahngebühren auf einem Blick: Autobahnvignetten

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights