„Dark Custom“ – der neue Trend bei Bikes, Parts und Bekleidung" />
Aktuelle Auto News
 



„Dark Custom“ – der neue Trend bei Bikes, Parts und Bekleidung

04 April, 2009

Sie sind so jung wie sexy, die Harley-Davidson „Dark Custom“ Modelle.

„Dark Custom“, so nennt die Motor Company eine Produktlinie, die sich quer durch alle Modellfamilien zieht – clean und schnörkellos statt luxuriös und prächtig, schwarz und matt statt verchromt und glänzend. Motorräder für die Puristen unter den Bikern! Die Mitglieder dieser Underground-Modellfraktion heißen Dyna Street Bob, Dyna Fat Bob, Night Rod Special, Night Train, Softail Cross Bones, Sportster 1200 Nightster und Sportster 883 Iron.
Wer die individuelle Seele von Dyna Street Bob, Softail Cross Bones und Sportster 1200 Nightster noch stärker akzentuieren will, greift einfach zu den „Dark Custom“-Kits aus dem Original-Zubehörprogramm Parts & Accessories.
Ab sofort können auch Besitzer der neuen Sportster 883 Iron, die noch mehr „Dark Custom“ wollen, ein solches in limitierter Auflage angebotenes und auf ihr Bike zugeschnittenes Umbaukit ordern. Es umfasst unter anderem eine Cockpitverkleidung und einen Bugspoiler, einen knackig schlanken Solositz und ein tiefergelegtes Heck. Zahlreiche Details wie die Nostalgic Griffe, ein spezieller Ölpeilstab und das Screamin’ Eagle Timer Cover werten das Bike weiter auf. Alle Teile sind natürlich auch einzeln erhältlich.
Das gilt gleichermaßen für die anderen „Dark Custom“ Parts & Accessories aus dem Zubehörprogramm der Motor Company. Mit ihnen lässt sich auf Wunsch nicht nur ein Bike aus der „Dark Custom“ Edition, sondern jede Harley schlicht, unprätentiös und so düster wie die Nacht gestalten. Die „Dark Custom“ Zubehörteile sehen nicht nur rattenscharf aus, sie sind zudem in der gewohnten Harley-Davidson Qualität gefertigt und passen natürlich perfekt. Last but not least bleibt die Fahrzeuggarantie bei Anbau solcher Originalteile in vollem Umfang erhalten.
Und wer auf „Dark Custom“ abfährt, der trägt „Black Label“ – die neue MotorClothes Kollektion in dunklen Farbtönen und mit angesagten Motiven bietet allen bad Boys and cute Girls das richtige Outfit: ehrlich, simpel und ungekünstelt.
Alle, die mehr wissen wollen, besuchen einfach ihren nächstgelegenen Vertragshändler. Die Adressen findet man unter www.Harley-Davidson.de beziehungsweise www.Harley-Davidson.at.

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights