Aktuelle Auto News
 

Autoschutzbrief - Autohaftpflicht

22 Februar, 2009

Im Winterurlaub Versicherungsschutz nicht vergessen - Autoschutzbrief besonders wichtig. In Verbindung mit der Autohaftpflicht greift er, wenn Beifahrern im Auto etwas zustößt.

Im Winter – bei Glätte und Schnee – mit dem Auto zu verreisen kann schnell gefährlich werden. auto.de hat wichtige Tipps um sich und sein Auto rundum abzusichern. Denn wer sorgenfrei unterwegs sein möchte, sollte rechtzeitig vor Fahrtbeginn seine Versicherungen prüfen. So wird schnell klar, ob die bestehenden Verträge auch alle Risiken abdecken oder ob neue Versicherungen für die Reise abgeschlossen werden sollten. auto.de nennt die wichtigsten Policen.

Der Autoschutzbrief ist besonders wichtig: In Verbindung mit der Autohaftpflicht greift er, wenn Mitfahrern im Auto etwas zustößt. Über eine Insassen-Unfallversicherung kann sich der Fahrer schützen. Sollte das Fahrzeug gestohlen werden, wird der Verlust von der Kaskoversicherung abgedeckt. Dazu ist es jedoch zwingend notwendig, dass der Diebstahl umgehend der Polizei als auch der Versicherung gemeldet wird. Oftmals empfiehlt es sich auch eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen.

Immer griffbereit im Handschuhfach sollten sein: Die grüne Versicherungskarte, der Europäische Schutzbrief und nicht zu vergessen ein Europäischer Unfallbericht. Für den Fall der Fälle, ist man zumindest versicherungstechnisch gut vorbereitet und bestens abgesichert. auto.de

Suchen Sie eine günstigere Autoversicherung? Dann machen Sie hier den unabhängigen und kostenlosen Versicherungsvergleich und suchen Sie sich, die günstigste Vericherung für Ihr Fahrzeug aus:

Kfz-Versicherungsvergleich

Weitere Infos zur Autohaftpflicht, grüne Versicherungskarte, Autoschutzbrief ect.:

Autoversicherung

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights