Aktuelle Auto News
 



Steigen die Preise für gebrauchte E-Autos?

05 Juni, 2024

gebrauchtwagenWerden E-Autos wieder teurer gehandelt? In den vergangenen Monaten sind die Preise für Gebrauchtwagen gefallen. Doch der Sinkflug könnte

...

nun beendet sein. Zumindest verliert die Talfahrt deutlich an Schwung.

So kostet ein entsprechendes Fahrzeug im Mai durchschnittlich 26.609 Euro - und damit nur 0,5 Prozent weniger als im Vormonat.
Im Vergleich zum Mai 2023 fällt der Rückgang mit 7,8 Prozent gleichwohl deutlich aus:
Durchschnittlich kostete ein Gebrauchter vor einem Jahr noch rund 2.250 Euro mehr als heute.

Das geht aus dem AutoScout24 Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) hervor, den AutoScout24 monatlich auf der Basis aktueller Angebotspreise erstellt.
Erstmals seit Oktober 2023 werden demnach E-Autos wieder teurer gehandelt:
Mit durchschnittlich 29.430 Euro kosten sie im Mai 1,4 Prozent mehr als im April dieses Jahres.

"Wir sehen im Mai eine veränderte Zusammensetzung des Angebots an gebrauchten E-Autos", sagt AutoScout24 Deutschland Vertriebschef Stefan Schneck. "Es sind weniger günstige E-Modelle im Markt verfügbar, während das Angebot an teureren Stromern stabil geblieben ist."
In Kombination hebe das den durchschnittlichen Preis gegen den bisherigen Trend wieder leicht an.

Während sich Händler bei E-Autos über einen kleinen Preissprung freuen, müssen sie bei allen anderen Antriebsarten Abschläge hinnehmen.

So kosten Hybrid-Fahrzeuge im Mai durchschnittlich 37.130 Euro - und damit 1,1 Prozent weniger als im Vormonat.

Aber auch Verbrenner werden günstiger gehandelt:
Diesel verbilligen sich um 0,7 Prozent auf einen Durchschnittspreis von 27.679 Euro, Benziner um 0,4 Prozent auf 24.552 Euro.

Am stärksten geben aber Erdgasfahrzeuge nach:
CNG-Autos verlieren 1,9 Prozent an Wert (Durchschnittspreis:
13.474 Euro) und LPG-Fahrzeuge sogar 2,6 Prozent (18.275 Euro). mid/wal

Bildquelle: kfz-auskunft.de/ub

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.



Unsere Highlights