Aktuelle Auto News
 



Sportwagenmodelle: Autohersteller Maserati zeigt das Project24

19 September, 2022

Maserati SportwagenmodellMit dem Maserati Project24 liefert der italienische Autohersteller einmal mehr Adrenalin pur. Der Nettuno-V6-Motor verfügt über neue Turbolader und erreicht eine Leistung von 544 kW/740 PS.

.

Der Codename Project24 hat es in sich. Dahinter versteckt sich bei Autobauer Maserati ein auf 62 Einheiten limitierten Supersportwagen.

Der soll laut der Italiener "die grenzenlose Performance der Marke auf ein neues Adrenalinniveau" heben.

Basis des Rennstrecken-Renners ohne Straßenzulassung ist ein von allen limitierenden Vorschriften befreiter MC20. Und dem haben die Techniker auch noch eine Reihe technischer Spezifikationen mitgegeben.

Der Nettuno-V6-Motor verfügt über neue Turbolader. Dazu kommen ein innovatives Fahrwerk, ein Carbon-Keramik-Bremssystem, für den Rennsport optimierte Reifen sowie von der FIA zugelassene Sicherheitselemente.

Das Gewicht des Renners soll bei unter 1.250 Kilo liegen. Der italienische Autohersteller Maserati verspricht ein Leistungsgewicht von rund 1,69 Kilogramm pro PS für das klassische Sammlerstück.

Exklusiv für die Besitzer des Project24 wird es eine Reihe einzigartiger Dienstleistungen geben, "einschließlich Rennstrecken-spezifischer Erlebnisse und innovativem technischen Support", heißt es aus Modena. mid/rhu
Bildquelle: Maserati
Bildunterschrift: mid Groß-Gerau - Basis des Project24 ist ein von allen limitierenden Vorschriften befreiter MC20.


Lesen Sie auch: Maserati Neuheiten auf einem Blick

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.



Unsere Highlights