Aktuelle Auto News
 



Konzeptfahrzeug Mercedes Vision EQXX: Ein Stromsparer setzt Maßstäbe

26 Januar, 2022

Mercedes AutomodellAutobauer Mercedes-Benz hat das Konzeptfahrzeug Vision EQXX vorgestellt. Mit diesem neuen Elektroauto sollen 1.000 Kilometer Reichweite möglich sein.

.

Mehr als 1.000 Kilometer Reichweite, weniger als zehn Kilowatt Stromverbrauch pro 100 Kilometer: Als Autobauer Mercedes vor rund eineinhalb Jahren eine fahrbereite Studie mit diesen Daten ankündigte, staunte die Fachwelt - und die Laien wunderten sich. Jetzt ist der Stromsparer der Superlative Realität. EQXX heißt das Gefährt, das einen Ausblick auf die Antriebstechnik der übernächsten Generation erlaubt.

Ihre Vorgaben haben die Schwaben eingehalten: Der knapp 100 kWh fassende Akku, der samt Zutaten gerade mal 495 Kilo wiegt und trotz annähernd gleich großer Kapazität nur halb so groß ist wie der des EQS, reicht im 1.750 Kilo schweren EQXX für die versprochenen Reichweite. Ganz einfach, weil vom Motor mit rund 150 kW/204 PS über das Getriebe, die Aerodynamik (cW-Wert: 0,17!) oder die Leichtlaufräder alles konsequent der Sparsamkeit untergeordnet wurde.
"Der Vision EQXX überwindet die bisherigen technologischen Grenzen und setzt den neuen Maßstab für Energieeffizienz", heißt es stolz aus Stuttgart. Und das lässt sich an einer Zahl festmachen:
95 Prozent der eingesetzten Energie kommt beim EQXX an den Rädern an. Zum Vergleich:
Bei einem modernen Verbrenner sind es nur rund 30 Prozent. Dabei helfen auch die 117 Solarzellen auf dem Dach, die die Nebenaggregate mit Strom versorgen.

Gar nicht knauserig wie beim Stromverbrauch sind die Schwaben beim einteiligen, 111 Zentimeter breiten Touch-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 47,5 Zoll. Weiterentwickelt wurde auch die Sprachsteuerung, im Innenraum finden sich reichlich nachhaltige und innovative Materialien. So sind etwa die Türgriffe aus einem hochfesten, biotechnologisch erzeugten und als vegan zertifizierten seidenähnlichen Gewebe gefertigt, als Lederalternative dient ein Biomaterial auf Kaktusbasis.
Im Frühjahr 2022 will Autobauer Mercedes auf der Straße den Beweis antreten, dass der in Blitzgeschwindigkeit entwickelte und mit Zukunftstechnik vollgestopfte EQXX seine Versprechen auch einlöst. mid/rhu
Bildquelle: Daimler, Bildunterschrift: mid Groß-Gerau - Sportlicher Gran Turismo mit Stromspar-Technik: der Mercedes Vision EQXX.

Lesen Sie auch:
Neue Mercedes-Benz Modelle
Fahrbericht Mercedes CLS
Mercedes-Benz Händlersuche
Mercedes-Benz EU Neufahrzeuge
Mercedes Jahreswagen von Privat oder Händlert

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.



Unsere Highlights