Aktuelle Auto News
 



Automarke Hyundai geht nach Hollywood

25 November, 2021

In der Hollywood-Produktion "Spider-Man: No Way Home" werden auf zwei Modelle der Automarke Hyundai in Szene gesetzt: Ioniq 5 und Tucson.

Im Vorfeld der Kino-Premiere hat die Hyundai Motor Company eine integrierte Marketingkampagne gestartet, die einen globalen TV-Spot und eine Vielzahl von digitalen Werbeaktivitäten umfasst.

Die Kampagne ist das Ergebnis einer globalen Partnerschaft, die Hyundai Motor im Mai 2020 mit Sony Pictures geschlossen hat. Im Zuge derer präsentiert das Unternehmen die Vision von auf den Menschen zugeschnittener Mobilität durch Produkt- und Technologieinnovationen.

Die Platzierung der beiden SUV-Modelle im neuen "Spider-Man" markiere den ersten Meilenstein in der strategischen Partnerschaft zwischen der Hyundai Motor Company und Sony Pictures Entertainment, sagt Thomas Schemera, Executive Vice President und Global Chief Marketing Officer bei Hyundai. Man erwarte sich von dieser Zusammenarbeit einen großen Marketingeffekt. "Dieser spannende Film und die Einbeziehung der beiden Fahrzeuge in Schlüsselmomente der Handlung, die von den Hauptfiguren gespielt werden, werden Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt begeistern."

"No Way Home" ist der dritte Spider-Man-Film von Sony Pictures und Marvel Studios mit Tom Holland in der Hauptrolle, der den High-School-Schüler Peter Parker und Spider-Man spielt.

Der Vorgänger-Film "Spider-Man: Far From Home" spielte weltweit 1,131 Milliarden US-Dollar ein und ist damit der viertumsatzstärkste Film des Jahres 2019.
mid/wal

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.



Unsere Highlights