Aktuelle Auto News
 



Neuer Look für Elektroautos

11 November, 2021

Der Technologiekonzern Magna hat ein Panel entwickelt, das Elektroautos einen neuen Look verleihen soll. Insbesondere das

Gesicht der Stromer erhält durch die sogenannte "Mezzo-Panel"-Technologie eine neue Gestalt. Wie eine weiße Leinwand bietet das voll integrierte Mezzo-Panel Designern neue Gestaltungsmöglichkeiten und Ingenieuren die Möglichkeit, Radar-Sensoren und Kameras für Fahrerassistenzsysteme und Leuchten nahtlos zu integrieren.

"Wir geben Designern und Ingenieuren sozusagen einen Pinsel in die Hand, mit dem sie aktuelle Fahrzeugdesigns verändern oder neue Entwürfe gestalten können", sagt so Brian Krull, Global Director of Innovation bei Magna Exteriors. Das Panel diene als leere, anpassbare Oberfläche, auf der neue Marken für zukünftige elektrische und automatisierte Fahrzeuge entstünden.

Das Panel verfügt über eine verdeckte, nicht sichtbare Beleuchtung. Das heißt, die Oberfläche sieht glatt und glänzend aus, bis die Scheinwerfer angeschaltet werden.
Dies ermöglicht eine kreative Gestaltung der Fahrzeugbeleuchtung. Zudem bietet der Frontgrill Platz für animierbare Leuchten, die Fahrzeug- und Statusmeldungen anzeigen und warnen.

Die Technologie kann zukünftig mit nachhaltigen Materialien wie umweltfreundlichen Kunststoffen, Beschichtungen und Folien weiterentwickelt werden, so dass sie die Nachhaltigkeitsstrategie der Automobilindustrie unterstützt.
Diese Materialien sollen Signale übertragen und die nahtlose Integration von Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ermöglichen können.
mid/wal

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.



Unsere Highlights