Aktuelle Auto News
 



Autohersteller Skoda kennt seine Zubehörkunden

31 Juli, 2020

Der Autohersteller Skoda hat analysiert, welches Zubehör bei den Modellen Scala und Kamiq besonders beliebt ist.

Leichtmetallräder in Silber und in Schwarz bis 18 Zoll stehen weit oben auf der Liste.
Beleibt ist die Felge ist die „Alaris“ in 16 Zoll. Beliebt sind auch Kunststoffschmutzfänger und verschiedenfarbige Einstiegsleisten mit Modellschriftzug, die auch als beleuchtete Variante erhältlich sind.

All-Wetter-Matten und Gummifußmatten rangieren im Winter auf den vorderen Plätzen. Eine Gummischutzmatte wird auch für den hinteren Mitteltunnel angeboten. Für den Kofferraum können Kunden sich eine Wendematte mit Textil- und Gummiseite bestellen, die für jede Witterung geeignet ist.

Eine Schutzleiste oder -Folie ist für die Ladekante bestellbar. Netzsystem und Trennelemente helfen beim Beladen.

Sollte der Kofferraum nicht ausreichen, kann mittels Gepäckträgern und Dachboxen oder Fahrradträgern auch außen gepackt werden. Eine Anhängerkupplung wird beim Autohersteller Skoda zum Beispiel im Paket mit einem Fahrradträger angeboten. ampnet/deg

Lesen Sie hierzu auch:
Skoda Autohäuser
Skoda EU Neufahrzeuge
Neue Skoda-Fahrzeugmodelle

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights