Aktuelle Auto News
 



Facelift Hyundai Ioniq Elektro: Neue Optik, verbesserte Reichweite

08 Juni, 2019

Der Autobauer Hyundai verpasst den Ioniq Elektro ein Facelift. Der überarbeitete Stromer fährt ab September 2019 bei den Händlern vor. Die Preisliste beginnt bei:

.

34.900 Euro. Dafür verspricht der Hersteller mehr Leistung, eine größere Hochleistungsbatterie, eine verbesserte Reichweite und mehr Fahrfreude.
In Zahlen ausgedrückt bedeutet das: Die Lithium-Polymer-Batterie des rein elektrischen Ioniq Elektro leistet nun 38 kWh statt der bisherigen 28 kWh. Das Facelift des Ioniq Elektro wurde laut Hyundai aber noch nicht für den deutschen Markt homologiert. Die Homologation erfolge im Rahmen der Markteinführung, heißt es.
Die Reichweite des überarbeiteten Ioniq habe man um 36 Prozent auf einen Zielwert von bis zu 294 Kilometer (nach WLTP-Bewertung/378 km nach NEFZ) gesteigert, betonen die Hyundai-Strategen. Die Leistung des Elektromotors wurde von 88 kW/120 PS auf 100 kW/136 PS gesteigert, das maximale Drehmoment gibt Hyundai mit 295 Newtonmeter an.
Deutlich zu erkennen ist der Ioniq Elektro Modelljahrgang 2020 an dem markanteren Muster auf dem geschlossenen Kühlergrill, dem adaptierten Design des vorderen Stoßfängers, den neugestalteten LED-Tagfahrlichtern sowie den optionalen LED-Scheinwerfern und -Rücklichtern. Umgestaltete 16-Zoll-Leichtmetallräder sollen den optischen Auftritt abrunden.
Neu an Bord des Ioniq Elektro ist das vernetzte Konnektivitätssystem Hyundai BlueLink. Damit können Besitzer beispielsweise den Ladestatus ihrer Batterie per Smartphone-App abfragen, um zu wissen, ob sie das Fahrzeug aufladen müssen. Dank BlueLink kann der Nutzer außerdem den Ladevorgang aus der Ferne planen und fernsteuern. mid/rlo
Bildquelle: Hyundai, Bildunterschrift: mid Groß-Gerau - Der überarbeitete Hyundai Ioniq Elektro fährt ab September 2019 bei den Händlern vor. Die Preisliste beginnt bei 34.900 Euro.

Im Überblick zum Autobauer Hyundai:
Hyundai Händlersuche
Neue Hyundai Modelle
Kostenloser Autofinanzierung-Vergleich
Fahrzeugversicherungen im Vergleich

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights