Aktuelle Auto News
 



Sonderausstellung: Geburtstag des Kult-Roadsters Mazda MX-5

09 Mai, 2019

Das Mazda Classic-Automuseum Frey zeigt ab sofort bis mindestens Januar 2020 eine Sonderausstellung mit allen Highlights aus vier Generationen Mazda MX-5.

Als vor drei Jahrzehnten der Mazda MX-5 die automobile Bühne betrat, konnte niemand ahnen, dass der kleine Japaner mit Schlafaugen der erfolgreichste Roadster der Welt werden würde. Inzwischen ist die vierte Generation "on the road" - und übt genauso viel Faszination aus wie der Urahn.

Zum 30. Geburtstag zeigt das Mazda Classic - Automobilmuseum Frey vom 12. Mai 2019 bis mindestens Januar 2020 in der Augsburger Innenstadt eine Sonderausstellung mit allen Highlights aus vier Generationen Mazda MX-5, so die Mitteilung. Hier lässt sich die Evolution dieses erfolgreichen Roadsters nachempfinden, dessen Grundkonzept über all die Jahre gleichgeblieben ist: Frontmotor und Heckantrieb, dazu wenig Gewicht, so lieben es die Fans. Gerade mal rund eine Tonne bringt die aktuelle Generation auf die Waage.

Zur Eröffnung am 12. Mai wird sich Nobuhiro Yamamoto, Program Manager der vierten und aktuellen Generation des Mazda MX-5 (ND), die Ehre geben und um 11 Uhr und 14 Uhr alle Interessierten mitnehmen auf eine Reise zu den Anfängen des Kult-Zweisitzers.

13 seltene Exponate aus 30 Jahren MX-5 - nicht nur für Fans des Roadster ein Muss.
Ab 12. Mai, Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr.
mid/Mst

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights