Aktuelle Auto News
 



Verkehrslagebericht: Mäßiges Staurisiko

11 Februar, 2019

Verkehrslagebericht für das kommende Wochenende: Außerhalb der Winterreiserouten ist mit geringem Staurisiko

zu rechnen.

ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende 15.02.2019 bis 17.02.2019
Die guten Schneeverhältnisse locken weiterhin Wintersportler in Richtung der Alpen und des Mittelgebirges:
Urlauber aus Sachsen starten in zweiwöchige Winterferien und auch aus Luxemburg und den Niederlanden stoßen Anreisende hinzu. Auf den Autobahnen in Süddeutschland sorgen zudem abreisende Urlauber für ein höheres Verkehrsaufkommen. Sieht man von den Pendlerstaus am Freitagnachmittag ab, gibt es nach Einschätzung des Autoclubs ACE außerhalb der Winterreiserouten keine oder nur geringe Störungen des Verkehrsflusses. Wie sich in den vergangenen Wochen deutlich gezeigt hat, haben jedoch die Witterungsverhältnisse in dieser Jahreszeit erheblichen Einfluss auf den Verkehrsfluss. Ein Blick in den Winterratgeber des Autoclubs ACE lohnt sich.

Aktuelle Lageberichte der Alpenpässe
Hilfreich für Wintersporturlauber und Reisende Richtung Alpenraum ist die tagesaktuelle Übersicht des ACE unter ace.de/alpenpaesse. In den letzten Wochen gab es im Alpenraum massive Beeinträchtigungen durch starke Schneefälle. Bei Lawinen- oder Schneebruchgefahr sind weitere Straßensperrungen möglich. Alle mit regulären Wintersperren versehenen Alpenpässe sind zudem geschlossen und auf weiteren Pässen und Alpenstraßen kann sich die Befahrbarkeit jederzeit ändern. ace.de
ACE Auto Club Europa e.V., Märkisches Ufer 28, 10179 Berlin

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights