Aktuelle Auto News
 

Faltbike-Neuheiten: Blaupunkt mit faltbaren Pedelecs

13 März, 2018

Mit zwei Faltbike-Neuheiten, den 20-Zoll- und 16-Zoll-faltbaren Pedelecs, steigt Blaupunkt, Spezialist für Car Multimedia- und Navigationslösungen, in den Markt für E-Mobilität ein.

Die Faltbike-Neuheiten „Carla 180“ und „Carl 280“ bieten Fahrkomfort mit bis zu 25 km/h und lassen sich in fünf Sekunden zusammenklappen. Damit eignen sich die E-Bikes gleichermaßen für Berufspendler, die Zugfahrt, als auch für Camper, Bootsbesitzer oder Städter, die ein platzsparendes und komfortables Rad wünschen.

Blaupunkt bietet den Käufern von Carl und Carla ein umfassendes Versicherungspaket. Die Versicherung umfasst für zwölf Monate eine Reparaturkosten-Übernahme bei Defekten durch Sturzschäden, Vandalismus, Unfallschäden, Feuchtigkeit, unsachgemäßer Handhabung, Elektronikschäden sowie Verschleiß (ab siebten Monat), inklusive Akku-, Motor- und Diebstahlschutz (einfacher Diebstahl, Raub (Einbruchdiebstahl), Arbeitslohn, Ersatzteilen und Pick-up-Service.

Das faltbare 16-Zoll-Pedelec Carla 180 in elegantem Weiß (Faltmaße 680 mm x 380 mm) gehört mit lediglich 13,8 kg Gewicht zu den leichtesten seiner Klasse. Wie auch das 20-Zoll-Pendant Carl 280 verfügt es über einen leistungsstarken und wartungsarmen Motor mit 250 Watt, 36 Volt und 35 Newtonmeter (Nm) Drehmoment. Die integrierten fünf Fahrmodi unterstützen den Fahrer bei der Tretleistung und ermöglichen eine Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h. Bei voller Ladung schaffen die Bikes mit ihren Lithiumionen-Akkus von LG mit 7,8 Ah und 280 Wh eine Reichweite von 50 bis 70 km und sind nach 3,5 Stunden Ladezeit wieder voll geladen.

Das größere Modell Carl 280 wiegt 17,7 kg und lässt sich auf 780 mm x 380 mm x 710 zusammenfalten. Die Sieben-Gang Shimano SIS-Schaltung sorgt in Kombination mit einer Federgabel, den mechanischen Scheibenbremsen und der Hybrid-Bereifung für Fahrkomfort auf allen Geläufen.

Preisempfehlungen: Carla 180 ab 1.189 Euro bis Carl 280 ab 1.399 Euro, jeweils inklusive 12 Monate Versicherungsschutz. ampnet/Sm

zurück zu den News      


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights