Aktuelle Auto News
 



Die Designs der BMW M4 DTM stehen fest

12 März, 2018

Für die Saison 2018 stehen die Designs der BMW M4 DTM fest. Der dynamische Look wurde für jeden

BMW M4 DTM individuell umgesetzt und an das jeweilige Fahrzeug angepasst. Für Wiedererkennungswert sorgen das mattschwarze Element auf der Fahrerseite der Motorhaube und der keilförmige Übergang zum Heck.

Bruno Spengler (CAN) wird wieder mit dem BMW Bank M4 DTM mit der Startnummer 7 auf die Strecke gehen.

Am Steuer des Shell BMW M4 DTM mit der Nummer 15 wird erneut der Brasilianer Augusto Farfus sitzen.

Timo Glock (GER) geht in der kommenden Saison wieder mit dem Deutsche Post BMW M4 DTM mit der Nummer 16 an den Start.

Philipp Eng (AUT) absolviert seine Debütsaison in der DTM im SAMSUNG BMW M4 DTM mit der Startnummer 25.

Der sechste BMW M4 DTM im Feld, pilotiert von BMW DTM-Neuzugang Joel Eriksson (SWE/Startnummer 47), trägt unter anderem die Logos von Puma und BMW Lifestyle. ampnet/Sm

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights