Aktuelle Auto News
 



Wie clever sind die Sondermodelle der Autobauer?

29 Januar, 2018

Wer die Webseiten der Autobauer besucht, wird schnell fündig. Zahlreiche Hersteller bieten derzeit Sondermodelle

an.
Sie heißen "Join", "Edition 100" oder "Clever" - die Sondermodelle der Autobauer. Für Kunden schnüren die Hersteller immer wieder Rundum-Sorglos-Pakete, die mehr Ausstattung zu einem Preis bieten, der teils deutlich niedriger liegt, als bei einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.
Wer die Webseiten der Autobauer besucht, wird schnell fündig. Zahlreiche Hersteller bieten derzeit Sondermodelle an, die im Vergleich zu gleich ausgestatteten regulären Modellen Preisvorteile für die Kunden bieten.

Mitsubishi beispielsweise feiert das 100-jährige Firmenjubiläum mit der "Edition 100". VW hat derzeit die "Join"-Sondermodelle im Angebot, die mit digitalen Features ausgerüstet sind und damit insbesondere junge Kunden ansprechen sollen.
Und Skoda hat den Worten des Werbeslogans "Simply Clever" Taten folgen lassen und am 20. Januar 2018 die "Clever"-Sondermodelle zu den Händlern gestellt. Die bieten laut Hersteller bis zu 4.000 Euro Preisvorteil, außerdem packt Skoda noch eine fünfjährige Herstellergarantie obendrauf. Solche Angebote sind - sofern sie den Vorstellungen des Käufers entsprechen - eine echte Win-win-Situation. Natürlich liegt der Einstiegspreis eines Sondermodells etwas höher, der Kunde zahlt aber insgesamt weniger, als wenn er die Häkchen selbst im Konfigurator setzen müsste. Und die Hersteller können ihren Händlern attraktive Angebote in den Verkaufsraum stellen.
Beim Skoda-Buffet, einem bundesweiten Aktionstag bei den Skoda-Autohäusern, konnten sich Kunden und interessierte Besucher die neuen Modelle aus der Nähe anschauen, in Ihnen Platz nehmen oder direkt eine Probefahrt vereinbaren. Die cleveren Skodas basieren auf der Ausstattungslinie "Ambition" und sind unter anderem serienmäßig - je nach Baureihe - mit Multifunktions-Lederlenkrad, Klimaanlage beziehungsweise Klimaautomatik, Sitzheizung, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Leichtmetallfelgen der Größen 15 bis 17 Zoll ausgestattet. Die Fünf-Jahres-Garantie - zwei Jahre Herstellergarantie plus drei Jahre Anschlussgarantie - gilt bis zu einer maximalen Laufleistung von 50.000 Kilometer.
Den größten Preisvorteil bietet der Rapid Spaceback Clever mit bis zu 4.010 Euro, der ab 19.100 Euro zu haben ist. Den Einstieg in die Clever-Welt finden Kunden mit dem Citigo ab 11.760, der Preisvorteil beträgt hier bis zu 2.070 Euro. Beim Fabia (ab 15.070 Euro) sind bis zu 3.270 Euro Ersparnis drin. Und beim Erfolgsmodell Octavia, der bei 22.030 Euro startet, können Kunden laut Skoda bis zu 2.555 Euro sparen.
Hier gehört dann beispielsweise auch das Bolero-Infotainmentsystem zur Ausstattung. Und natürlich werden Kunden auch die zahlreichen "Simply-Clever"-Lösungen finden, die den Sondermodellen den Namen gegeben haben: ob Eiskratzer im Tankdeckel oder Regenschirm unterm Beifahrersitz - Skoda hat die eine oder andere durchdachte Lösung, die einem das Autofahrer-Leben erleichtern kann. Kombiniert mit einem Mehrwert und Preisvorteil für Kunden, ist das tatsächlich clever. Und zwar für Hersteller und Kunden.

"Aus meiner Sicht sind Sondermodelle klassische Vertriebs-Fördermaßnahmen", sagt Professor Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management (CAM). Das sei nicht verwerflich, sondern könne sogar sehr interessant sein. Kunden müssten aber ganz genau hinschauen, damit sich ein Sondermodell lohne. Falls das nicht der Fall sei, sollten Käufer besser versuchen, Rabatte beim Autokauf auszuhandeln, empfiehlt der Experte. "Aber wenn das Paket passt, das im Sondermodell zusammengeschnürt ist, bietet es echte Vorteile."
Mirko Stepan / mid mid/Mst

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:
Wissenswertes zum Auto-Kaufvertrag
Wissenswertes zur Garantie und Gewährleistungsrecht
Tipps zur Fahrzeugfinanzierung

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights