Aktuelle Auto News
 



Automarke Aston Martin und die Fantastischen Vier

27 September, 2017

Das sportliche Luxus-Quartett der Automarke Aston Martin ist komplett: Nach dem spektakulären

Vanquish Zagato folgten das Cabrio "Volante" und jetzt noch der Vanquish Zagato "Speedster" und "Shooting Brake". Die vier Modelle sind nur für einen sehr kleinen Käuferkreis bestimmt: Die Stückzahl ist auf 325 Autos limitiert. Am exklusivsten ist der "Speedster", von dem gerade einmal 28 Stück gebaut werden.
Der Preis hat es in sich:
Mindestens 650.000 Euro sind für einen Aston Martin aus der Mailänder Karosserie-Design-Schmiede Zagato fällig.
Der Volante kostet 850.000 Euro, und der Speedster kratzt an der Millionen-Marke. Das erste Mitglied der Fantastischen Vier, das Aston Martin Vanquish Zagato Coupé, kam Ende 2016 zur Welt - limitiert auf 99 Autos. Diese Stückzahl-Begrenzung gilt auch für Volante und Shooting Brake. Alle Auslieferungen sollen im Verlaufe des Jahres 2018 abgeschlossen sein. Die 28 Speedster sind bereits verkauft.
Alle vier Modelle basieren auf dem Aston Martin Vanquish S mit V12-Motor und 441 kW/600 PS. Verbunden ist das Aggregat mit dem 8-Gang-Automatikgetriebe "Touchtronic III". Zusammen mit der adaptiven Dämpfung - fein abgestimmt für jedes Modell - verspricht die Familie Vanquish Zagato ein außergewöhnliches Fahrvergnügen.
Speedster und Shooting Brake repräsentieren die beiden Extreme der Familie Vanquish Zagato. Besonders kühn beim Design des Speedster sind die Speed-Höcker, die sich ausfahren lassen, um stromlinienförmige "Kutten" zu bilden, die sozusagen von den Sitzen zurückfließen, was Zagatos bekanntes Design-Markenzeichen "Double-Bubble" wie eine Signatur repräsentiert. Unterdessen sind alle Karosserie-Paneele aus Kohlefaser gefertigt - wie auch die anderen Autos in der Familie Vanquish Zagato - während Details wie die 3D Zagato 'Z' Motive im Frontgitter und die hinteren Entlüftungsmaschen einen stilistischen roten Faden zwischen den ansonsten individuellen vier Kreationen bilden.
Der Shooting Brake er Automarke Aston Martin ist ein Zweisitzer mit der ikonischen Zagato "Doppel-Blase" mit Glaseinlagen, um das Cockpit mit Licht zu fluten. Das skulpturale Dach mündet in einer Heckklappe, die den Blick auf einen luxuriös getrimmten "Ladebereich" eröffnet, komplett mit einem maßgeschneiderten Gepäck-Set. Mit dramatischer Fischgrät-Carbonfaser-Fassade und üppigen "Z" -Motiv-Applikationen und der Option einer komplett anilinfarbenen Lederpolsterung ist der Shooting Brake eine pfiffige Ergänzung zum Coupé, Volante und Speedster. mid/wal

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights