Aktuelle Auto News
 

Versuchsfahrzeug Valeo Cruise4U: Autonom durch halb Europa

15 Mńrz, 2017

Insgesamt mehr als 13.000 Kilometer absolvierte das Versuchsfahrzeug "Cruise4U" von Zulieferer Valeo auf seiner

Europa-Tour. Kreuz und quer durch Europa, bei Regen, bei Tag und bei Nacht, ob im englischen Linksverkehr oder auf unlimitierten deutschen Autobahnen.

Der technisch massiv aufger├╝stete VW Golf legte fast die gesamte Strecke im autonomen Modus zur├╝ck.

Dabei wurden unter realen Bedingungen Aufgaben wie Fahren im Stau oder auf der Autobahn getestet. Durch das Zusammenspiel von Kameras, Laserscannern und Radar-Technik sowie der intelligenten Software ├╝berwachte der Valeo-Golf dabei permanent den Verkehr und reagierte auf sich ver├Ąndernde Situationen in Echtzeit. Nach der Cruise4U-Tour in den USA und der 24-Stunden-Tour auf der Ringautobahn von Paris wollte der Systemhersteller auch mit der Europarundfahrt seine Expertise auf dem Gebiet der Fahr-Assistenzsysteme unter Beweis stellen.

Und das mit Erfolg.
Bei der langen Reise durch Gro├čbritannien, die Niederlande, Deutschland (einschlie├člich Berlin, Karlsruhe und M├╝nchen), Tschechien und S├╝dspanien verlief bis zur Zieleinfahrt in Paris alles planm├Ą├čig.

Die stolze Bilanz:
99 Prozent der Autobahnabschnitte absolvierte der Testwagen im autonomen Modus, der Fahrer konnte also seine H├Ąnde vom Lenkrad lassen. mid/rhu

zurück zu den News      


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights