Aktuelle Auto News
 

Opel Autoleasing per Fingertipp

02 März, 2017

Autoleasing leicht gemacht: Opel kooperiert mit dem Online-Händler Amazon und bietet damit seinen Kunden

einen neuen Service an. Der Kleinwagen Adam kann nun per Mausklick oder Fingertipp übers Internet geordert werden. Als erster Hersteller in Deutschland bietet Opel die Reservierung von Neuwagen via Amazon.de an.
Das limitierte Adam-Sondermodell "Germany's next Topmodel" bieten Opel und Amazon bereits ab 99 Euro im Monat an. Der Kunde reserviert seinen Adam zunächst bei dem Online-Versandhaus. Dabei wird im ersten Schritt allerdings eine Gebühr von 150 Euro fällig. Diese wird wiederum später verrechnet. Vertragsabschluss und Auslieferung erfolgen dann über einen Opel-Partner. Mit der Kombination aus dem Lifestyle-Flitzer Adam, der Fernseh-Show "Germany's next Topmodel" und Amazon will Opel Aufmerksamkeit erregen und eine spezifische Zielgruppen ansprechen.
"Der Opel Adam hat nicht zuletzt als automobiler Mittelpunkt von 'Germany's next Topmodel' digitale Erfolgsgeschichte geschrieben", sagt Opel-Marketingdirektor Christian Löer. "Mit der neuen Möglichkeit, ein exklusives Sondermodell erstmals in Deutschland via Amazon.de anzubieten, treffen wir den Nerv vieler 'Fashionistas'."
Je nach Vorliebe können die Kunden aus mehreren Farbkombinationen und Motorisierungen ihr Leasingfahrzeug auswählen und reservieren. Die ersten Online-Reservierungen bei Amazon sind ab sofort möglich. Sobald der Leasingvertrag unterzeichnet ist, dauert es dann nicht länger als drei Wochen, bis der Lifestyle-Flitzer bei einem nahe gelegenen Opel-Händler zur Übernahme bereitsteht mid/wal

Im Überblick zum Autohersteller Opel:
Opel Modelle bis 2018
Opel Händler auf einen Blick
Günstige Opel Jahreswagen
Opel EU Neuwagen - eine günstige Alternative
Opel Motortuning - Tipps und Infos

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights