Aktuelle Auto News
 



Motorrad-Versicherungswechsel ist bares Geld wert

24 Januar, 2017

Biker können bis zu 75 Prozent sparen, wenn sie sich rechtzeitig um eine günstige Motorrad-Versicherung kümmern. Wer in einer Großstadt lebt, zahlt in der Regel dennoch deutlich mehr als Motorradfahrer aus Kleinstädten oder dem ländlichen Raum.
.

Das zeigt ein Vergleich des Versicherungsportals Check24.
Wichtigste Faktoren für die Höhe der Motorrad-Versicherung sind:
der Wohnort des Versicherungsnehmers sowie die Motorleistung seines Bikes.
So rufen Versicherer für Motorräder, die in Großstädten zugelassen sind, zum Teil mehr als das Doppelte des Beitrages gegenüber außerstädtischen Zulassungen auf.
Eine Beispielsrechnung zeigt:
Ein Großstadt-Biker zahlt für eine Touring-Maschine (Triumph Tiger 800 mit 70 kW/95 PS) mit Teilkasko-Versicherung beim günstigsten Anbieter 140 Euro im Jahr. In einer Kleinstadt liegt der Versicherungsbeitrag bei 66 Euro.
Großes Sparpotenzial bieten laut Check24 Anbieterwechsel. Ein 25-jähriger Berliner zahlt demnach für eine Honda CBR 600 RR (88 kW/120 PS) mit Saisonkennzeichen für eine Teilkasko beim teuersten Anbieter 1.115 Euro im Jahr. Beim billigsten fallen nur 277 Euro im Jahr an.
Wichtig:
Wer ein Saisonkennzeichen von März bis Oktober nutzt, kann noch bis Ende Januar 2017 seine Versicherung wechseln. Saisonkennzeichen können bis zu einem Drittel günstiger sein, je nach Leistung, Wohnort und anderer Faktoren, etwa das Alter des Versicherungsnehmers.
Sparen lässt sich auch durch die Drosselung der Motorleistung. Ein Beispielsfahrer aus einer Kleinstadt zahlt demnach für die Honda CBR 600 RR anstatt 183 Euro bei voller Leistung nur noch 64 Euro im Jahr, wenn die Maschine auf 35 kW/48 PS gedrosselt ist. mid/Mst

T I P P! Nur wer richtig vergleicht, kann auch sparen - Top-Anbieter im Vergleich:
Kostenloser Motorradversicherungsvergleich powered by check24.de

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights