Aktuelle Auto News
 



Jaguar- oder Land Rover-Modelle mieten: Autofahren wie Jay Leno

26 Dezember, 2016

Ab 2017 bietet Jaguar Land Rover seine Autos auch zum Mieten an - für eine Stunde oder bis zu sechs Monate.

Ob für die gediegene Fahrt zur Oper, die flotte Ausfahrt Wochenende oder die Spritztour ins schwere Gelände: Jaguar und Land Rover haben für diese und viele weitere Anlässe das passende Fahrzeug im Angebot. Aber wer außer Jay Leno kauft sich schon für jeden Anlass das ideale Auto? Muss man aber auch gar nicht. Ab 2017 bietet Jaguar Land Rover seine Fahrzeuge auch zur Miete an - für eine Stunde oder bis zu sechs Monate.
Das ermöglicht laut den Briten der neue Mobilitäts-Service InMotion Rent, bei dem private wie gewerbliche Kunden ab 01. Januar 2017 schnell und unkompliziert ein Fahrzeug anmieten können. Eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Modelle und Händler sind ab dem kommenden Jahr über die Webseite www.inmotion-rent.de oder per Smartphone-App abrufbar. Über diesen Weg kann der Wagen dann auch gleich gebucht werden, ein Callcenter berät wenn nötig rund um die Uhr. Die Limousine oder auch das SUV oder Geländewagen steht dann bei teilnehmenden Händlern zur Abholung bereit.
Eine sogenannte "Sidecar-Lösungen" eröffnet Bestandskunden die Möglichkeit, zusätzlich zum eigenen Fahrzeug weitere Jaguar- oder Land Rover-Modelle zu mieten und diese über ein Guthabenkonto mittels gesammelten Punkten zu bezahlen. Mittelfristig sollen stationäre Carsharing-Services für Privat- und Gewerbekunden über InMotion Rent angeboten werden. mid/ts

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights