Nutzfahrzeuggeschäft: Opel - Von Profis für Profis" />
Aktuelle Auto News
 



Nutzfahrzeuggeschäft: Opel - Von Profis für Profis

30 Oktober, 2016

Opel setzt im Nutzfahrzeuggeschäft nun flächendeckend auf spezielle "Profi-Partner". Mehr als 100 dieser

Händler in Deutschland bieten Gewerbekunden eine Rundum-Versorgung vom Verkauf über den Service bis hin zum Flottenmanagement. Pro Standort steht außerdem ein Verkaufsberater nur für Opel-Nutzfahrzeuge bereit. Zudem finden dort regelmäßig Info-Veranstaltungen zu den jüngsten Produktentwicklungen und Services statt.
Die Spezialisten haben das erfolgreiche Transporter-Trio von Opel bestehend aus Combo, Vivaro und Movano stets als Bestandsfahrzeuge auf dem Hof stehen, um gewerbliche Kunden schnellstmöglich bedienen und bei einem eventuellen Fahrzeugausfall in kürzester Zeit für Ersatz sorgen zu können. "Das Opel Händlernetz vermittelt Gewerbetreibenden nicht nur das passende Fahrzeug für jeden Zweck, sondern alle Dienstleistungen, die gebraucht werden, um wiederum deren Kunden einen perfekten Service zu bieten", sagt Frank Hägele, Direktor Groß- und Gewerbekunden bei Opel. mid/ts

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights