Messe- und Weltpremieren bei BMW Motorrad" />
Aktuelle Auto News
 



Messe- und Weltpremieren bei BMW Motorrad

21 Oktober, 2016

BMW Motorrad fährt weiter Vollgas: Vier Weltpremieren und einige Messepremieren halten die Münchner für die

Motorradmesse EICMA parat, die vom 8. bis 13. November 2016 auf dem Mailänder Messegelände stattfindet. So wollen die Zweiradbauer ein weiteres Modell aus der Abteilung Heritage präsentieren, der "Urmutter" R nineT spendierten sie technische und optische Modifikationen. Mit zwei weiteren Weltpremieren wird die GS-Familie größer und vielseitiger. Und auch im Tourenbereich gibt es Zuwachs in Form eines luxuriösen und komfortablen Reisedampfers.

Kurz nach der internationalen Premiere in Los Angeles wird die neue BMW K 1600 B in Mailand ins Scheinwerferlicht gerückt. Der Bagger soll das Grand American Touring verkörpern und eine eigenständige Formensprache mit der Souveränität eines Sechszylinderantriebs verbinden. Außerdem zeigt BMW Motorrad auf dem 1.600 Quadratmeter großen Messestand das gesamte Modellprogramm und Zubehör von Customizing-Teilen bis zur Fahrerausstattung für die kommende Saison. mid/rhu

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights