Aktuelle Auto News
 



Erste Strom-Autobahn E16

30 Juni, 2016

Wenn eine Autobahn schon E16 heißt, ist es an der Zeit, dort ein bisschen Elektromobilität auf die Straße zu bringen

Das dachten sich jedenfalls die Schweden und eröffneten jetzt die erste elektrische Autobahn der Welt. Diese Strom-Straße ist nahe der Stadt Gävle in Mittelschweden und zwei Kilometer lang. Auf diesem Abschnitt können sich elektrifizierte Scania-Lkw mittels eines von Siemens entwickelten Oberleitungssystems im realen Verkehr bewegen. Ziel dieser Partnerschaft ist es, den Weg zu einem erdölfreien Verkehr aufzuzeigen, teilt Scania mit. Die Marke gehört zur Volkswagen Truck & Bus GmbH. Scania baut nicht nur schwere Lastwagen und Busse für unterschiedlichste Transportanwendungen und zur Personenbeförderung, sondern auch Industrie- und Schiffsmotoren. mid/rlo
Bildunterschrift: mid Groß-Gerau - Dieser Scania-Lkw eröffnet in Schweden die erste "Strom-Autobahn" der Welt.

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights