Aktuelle Auto News
 

Die besten Geländewagen 2016: Off Road-Leser wählten

11 Juni, 2016

Über 85.000 Leser der Zeitschrift Off Road haben die ihrer Meinung nach besten Geländewagen 2016 gewählt. In diesem Jahr standen in zwölf Kategorien 126 Fahrzeuge und zehn Reifen zur Wahl.

Den „Off Road“-Award 2016 erhielt in der Kategorie „Grundpreis unter 40.000 Euro“ der Jeep Wrangler mit 38 Prozent der Stimmen und

in der Kategorie über 40.000 Euro der Mercedes-Benz G (30,4 %).

In der neu eingeführten Klasse der subkompakten SUV siegte der Jeep Renegade mit 44,5 Prozent Stimmenanteil.

Bei den SUV mit einem Einstiegspreis von unter 40.000 Euro hatte der Range Rover Evoque die Nase vorn,

für den jeder zehnte Leser votierte, und bei den Luxus-SUV gewann der Porsche Cayenne (21 %).

Der Award für die Crossover ging an den Mercedes-Benz GLA (14,6 %)

und für die Luxus-Crossover an den Audi A6 Allroad Quattro (16,1 %).

Die Pick-up-Klasse gewann der Toyota Hilux mit 17,1 Prozent Zustimmung,

zum besten Sonderfahrzeug wurde der Unimog (43,3 %) gekürt.

Bei den Side-by-Side-Vehicles holte sich der Quadix Buggy 1100 die Pole Position (24,1 %) sowie in der Kategorie „Newcomer“ die Firma ORZ Vehicles und ihr Brute.

Zum besten Offroad-Reifen wurde der Goodyear Wrangler Duratrac gewählt. ampnet/jri

zurück zu den News      


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights