Aktuelle Auto News
 

Automarke Mini in LA: Zwei Premieren und ein Jubiläumsauto

19 November, 2015

Auf der Los Angeles Auto Show präsentiert die Automarke Mini der amerikanischen Öffentlichkeit erstmals den neuen Clubman und das neue Cabrio. Seit jeher spielen Autos in Hollywood-Filmen tragende Rollen: Egal, ob Ford Mustang, Aston Martin, Jaguar oder BMW. Auch der kleine Mini

.

ist schon in so manchem Action-Streifen groß herausgekommen. Da passt es gut ins Bild, wenn die britische Kult-Marke jetzt vor den Toren der "Traumfabrik" zwei Premieren feiert und dazu ein rundes Jubiläum zur Schau stellt.
Denn auf der Los Angeles Auto Show (20. bis 29. November 2015) präsentiert der Autobauer der amerikanischen Öffentlichkeit erstmals den neuen Clubman und das neue Cabrio. Außerdem steht der 500.000ste Mini Countryman auf dem Ausstellungsstand in LA. Lackiert ist dieser Mini in der Farbvariante Kite Blue metallic, die auf der Karosserie des Jubiläumsautos zum ersten Mal vorgestellt und ab Frühjahr 2016 für den aktuellen Countryman angeboten wird. Mal schauen, wann dieser Mini das nächste Mal über die Leinwand flimmert. mid/rlo
Bildquelle: Mini
Bildunterschrift: mid Düsseldorf - Perfekte Location zur Präsentation des offenen Mini: Auf der Los Angeles Auto Show im Sonnenstaat Kalifornien gibt das Cabrio sein US-Debut.

Ähnliche Berichte rund um die Automarke Mini:
Günstige Mini Jahreswagen
Neuwagen Rabatte und Jubiläumsautos
Autokredit - bequem zum Traumauto

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights