Aktuelle Auto News
 

Autoauktionen: 70 Autoschätze kommen unterm Hammer

23 September, 2015

Autoauktionen auf der IAA in Frankfurt: Bei 70 Autoschätze schlägt das Herz vieler Sportwagen-Liebhaber ganz

sicher höher.
Auf der IAA wird jetzt eine Schatzkiste geöffnet. Der wertvolle Inhalt: 70 klassische Oldtimer und edle Sportwagen. Diese Schmuckstücke werden vom Auktions-Haus Coys versteigert.
Darunter befindet sich auch ein Facel Vega HK 500 von 1959, der einst der legendären Hollywood-Schönheit Ava Gardner ("Die barfüßige Gräfin", "Schnee am Kilimandscharo") gehörte. Für dieses Fahrzeug sollen umgerechnet bis zu 165.000 Euro erzielt werden. Ein weiterer Blickfang ist ein Ferrari 330 GT 2 Baujahr 1967, der zwischen 480.000 Euro und 520.000 Euro bringen soll. Noch teurer ist ein Bugatti T 30 Tourer von 1925, der für knapp 700.000 Euro gehandelt wird. Ähnlich viel Geld muss wohl auch für einen Lamborghini Countach 5000 S aus dem Jahr 1984 geboten werden.
Fast schon ein "Schnäppchen" ist dagegen ein Maserati Quattroporte von 1966, der bei Coys mit 70.000 bis rund 95.000 Euro in der Liste steht. Ohne Preisschild kommt hingegen der Mercedes-Benz 320n Cabriolet A daher. Coys verweist bei diesem Pracht-Exemplar auf die "Abteilung Schätzung".
Coys-Manager Chris Routledge verspricht eine "bahnbrechende" Oldtimer-Auktion: "Wir haben eine fantastische Auswahl an Fahrzeugen aus der Vor- und Nachkriegszeit." Die Versteigerung findet am 26. September in Halle 4 auf dem Messegelände der IAA statt. mid/rlo

Zum Thema Autoauktionen im Überblick:
Internet Auktionen für Autos
Auktionen rund ums Kfz

zurück zu den News      


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights