Aktuelle Auto News
 

GTÜ Gebrauchtwagenreport 2016 - Kategorien Kompakte, SUV, Luxus-, Ober- und Mittelklasse

15 September, 2015

GTÜ Gebrauchtwagenreport 2016 - die Qualitätsoffensive der deutschen Autohersteller der vergangenen Jahre zahlt sich aus:

Bei Mercedes-Benz und anderen deutschen Herstellern zahlt sich die Qualitätsoffensive der vergangenen Jahre aus. Zu diesem Urteil kommt der Gebrauchtwagenreport der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Die Kategorien Kompakte, Mittelklasse, Oberklasse, Luxusklasse, Sportwagen und Vans sind erstmals fest in deutscher Hand.

Mercedes-Benz fährt mit der A-, B-, C-, E-Klasse und dem SLK beim Qualitätsranking der Gebrauchten gleich fünf Spitzenplätze ein. Audi erringt im Luxussegment mit dem A8 den ersten Platz. Ebenfalls auf dem Siegertreppchen ganz oben mit dabei sind der Skoda Citigo bei den Kleinwagen und der Mazda CX-5 bei den SUV. Beim Kauf eines jungen Gebrauchten sind diese Fahrzeuge die erste Wahl.

Über fünf Millionen Hauptuntersuchungen werden für den GTÜ-Report ausgewertet. Aus den Daten ermitteln die Experten der Stuttgarter Prüf- und Sachverständigenorganisation jeweils die Stärken und Schwächen von 240 Pkw-Modellen. Ein umfangreiches Qualitätsranking, unterteilt nach Fahrzeugalter, enthüllt in allen Fahrzeugklassen die Mängelzwerge und Mängelriesen. Das Ergebnis ist ab 17. September 2015 im Sonderheft „Auto Zeitung Gebrauchtwagen-Ratgeber 2016 mit GTÜ-Report“ nachzulesen. ampnet/dm

Ähnliche Berichte zum Thema Gebrauchtwagen:
Autokauf Ratgeber - Tipps und Infos
Schwackeliste - ein Muss vor jedem Gebrauchtwagenkauf
Gebrauchtwagenhändler im Überblick
So bekommen Sie die besten Gebrauchtwagenpreise

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights