Aktuelle Auto News
 



Dobrindt: Autobahn A8 Ausbau

19 Juni, 2015

Der heute freigegebene 6-streifige Ausbau-Abschnitt zwischen Karlsbad und Pforzheim/ West wird die Autobahn A 8 leistungsfähiger und verkehrssicherer. In den Ausbau des 9 Kilometer langen Abschnitts hat der Bund rund 160 Millionen Euro investiert.

Dobrindt: Ausbau der A 8 - Mehr Leistung und Lärmschutz
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat gemeinsam mit dem Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg, Winfried Hermann, den 6-streifig ausgebauten Abschnitt der A 8 zwischen Karlsbad und Pforzheim/West feierlich für den Verkehr freigegeben. Dobrindt:
"Leistungsfähige Verkehrswege sind Grundlage für Wachstum und Wohlstand in unserem Land. Die Bundesautobahn A 8 ist eine der wichtigsten Ost-West-Verbindungen in Süddeutschland und weit darüber hinaus. Sie nimmt einen zentralen Platz im transeuropäischen Fernstraßennetz ein und verbindet die Wirtschaftszentren in Baden-Württemberg und Bayern. Der durchgängige 6-streifige Ausbau der A 8 zwischen Karlsruhe und Stuttgart ist absolut notwendig. Mit der heutigen Verkehrsfreigabe kommen wir diesem Ziel einen entscheidenden Schritt näher."
Die A 8 zählt zu den höchstbelasteten Autobahnen im gesamtdeutschen Bundesfernstraßennetz. Im Jahr 2000 war der Ausbauabschnitt mit rund 66.600 Kfz/Tag belastet. Der Schwerlastverkehrsanteil lag bei bis zu 29%. Für das Jahr 2020 ist eine Verkehrsbelastung von 93.000 Kfz/Tag mit einem Schwerlastverkehrsanteil von bis zu 45% prognostiziert.
Dobrindt:
"Mit dem heute freigegebenen 6-streifigen Abschnitt wird die A 8 leistungsfähiger und verkehrssicherer. Davon profitieren die Verkehrsteilnehmer und auch die Anwohner - Lärmschutzmaßnahmen sind integraler Bestandteil der Maßnahme."
Der Ausbau-Abschnitt schließt auf beiden Seiten an bereits 6-streifig ausgebaute Streckenabschnitte an.
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur,www.bmvi.de

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights