Kia Neuzulassungen 2014" />
Aktuelle Auto News
 



Kia Neuzulassungen 2014

09 Januar, 2015

Kia hat 2014 einen Rückgang der Neuzulassungen um 3,8 Prozent auf 53 546 Einheiten verbuchen müssen. Der Marktanteil des koreanischen Autobauers lag in Deutschland damit bei 1,8 Prozent. Weltweit verkaufte Kia 2014 insgesamt

2.907.757 Fahrzeuge (+5,9 %). Besonders stark stieg der Absatz in China (+17,5 %) und Nordamerika (+7,0 %).
In Europa wurden im vergangenen Jahr 589.775 Kia-Fahrzeuge neu zugelassen, damit lag der Absatz in etwa auf Vorjahresniveau (-0,1 %).

Die Kia-Bestseller in Deutschland waren im vergangenen Jahr
der Cee’d (13 482 Einheiten) und
der Sportage (11 983 Stück).
Auf Rang drei lag der Picanto (7542 Zulassungen).

Insgesamt setzte der Hyundai-Kia-Konzern 2014 rund 8 Millionen Fahrzeuge ab und festigte damit seine Position als fünftgrößter Automobilhersteller der Welt. Für 2015 rechnet der Konzern mit einem Gesamtabsatz von 8,2 Millionen Einheiten. ampnet/nic

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights