Aktuelle Auto News
 

Transporter Neuheit Nissan NV400: Frischzellenkur für den Lastesel

06 September, 2014

Transporter Neuheit NV400 von Nissan für ein bisschen mehr Sicherheit. Autobauer Nissan hat seinen Lastesel einer kleinen Frischzellenkur unterzogen: Der Transporter ist ab sofort mit einem überarbeiteten Motor und zusätzlicher Sicherheitsausstattung beim Händler bestellbar. Die Preise

.

starten ab 24.600 Euro. Kunden können laut Nissan auch weiterhin zwischen Kastenwagen, Kombi, Pritschenwagen und Fahrgestell mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2,8 Tonnen bis 4,5 Tonnen wählen. Dabei können sie sich zwischen Einzel- und Doppelkabine sowie Front- und Heckantrieb entscheiden.
Der 2,3-Liter-Turbodiesel gibt es nun in vier Varianten:
Die Einstiegsmotorisierung hat 81 kW/110 PS statt der bisherigen 74 kW/100 PS.
Neu sind die beiden Bi-Turbo-Triebwerke mit 100 kW/136 PS bzw. 120 kW/163 PS.
Der Verbrauch des NV400 Kombi liegt laut Nissan bei 6,4 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer, der Kastenwagen startet bei 6,9 Litern Diesel.
Und was tut sich beim Thema Sicherheit?
Die Transporter Neuheit NV400 kommt es jetzt mit der neuesten eneration des Schleuderschutzes ESP daher. Die Traktionskontrolle wurde optimiert und ermöglicht eine separate Steuerung von Bremskraft und Drehmoment auf die Antriebsachse. Bei rutschigem Untergrund verspricht Nissan dadurch eine deutlich bessere Traktion. Darüber hinaus umfasst das System einen Berganfahrassistenten, der ein Zurückrollen beim Anfahren am Berg verhindert, sowie ein Anhänger-Stabilitäts-Programm. mid/rlo
Bildquelle: Nissan, Bildunterschrift: mid Düsseldorf - Neue Motoren und ein bisschen mehr Sicherheit: der modifizierte Nissan NV400.

Ähnliche Berichte zum Thema Nissan Transporter und Neuheiten:
Autoneuheiten von 2014 bis 2020
Nissan Händler auf einen Blick
Günstige gebrauchte Transporter

zurück zu den News      


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights