Aktuelle Auto News
 



Volkswagen entwickelt Zehn-Gang-DSG

24 Mai, 2014

Neben Einblicken in die aktuelle Aggregate-Entwicklung bei VW, gab Entwicklungsvorstand Dr. Heinz Jakob-Neußer auf dem Wiener Motorensymposium auch Ausblick auf ein Zehn-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG = Doppelkupplungsgetriebe).

Es ist für Drehmomente von 500 Newtonmetern und mehr ausgelegt. Im Rahmen von Fachvorträgen wurde in der österreichischen Hauptstadt außerdem die nächste Generation von Downsizing-Verbrennungsmotoren im Einstiegssegment des Konzerns vorgestellt:

Der neue 1.4-TDI-Dreizylinder und der neue 1,0-Liter-Dreizylinder-TSI. Sie sind leichter und sparsamer. Der kleine Diesel bietet bis zu 77 kW / 105 PS und 250 Newtonmeter Drehmoment, vom TSI wird es auch eine Erdgasversion geben.
VW sieht in dem alternativen Treibstoff wachsendes Marktpotenzial. ampnet/jri

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights