Aktuelle Auto News
 

Familienautos - Bezahlbare Mobilität

14 April, 2014

Einer der wichtigsten Entscheidungsfaktoren beim Kauf eines Familienautos ist die Finanzierbarkeit im Rahmen des

Familienbudgets. Das ideale Familienauto verbindet ein möglichst großes Raumangebot mit einem hohen Komfort und vor allem mit Sicherheit für die Insassen. Welche Familienautos sind besonders attraktiv? Diese Frage stellten die Zeitschriften "AUTOStraßenverkehr" und "Eltern" ihren Lesern. Die Siegerfahrzeuge in sieben Preiskategorien stammten alle aus dem Volkswagen Konzern und bieten viel Komfort und Sicherheit für die ganze Familie. Einer der wichtigsten Entscheidungsfaktoren beim Kauf eines solchen Autos ist allerdings die Finanzierbarkeit im Rahmen des Familienbudgets.

Flexibel von Anfang an

Besonders vorteilhaft ist eine Drei-Wege-Finanzierung wie etwa mit dem "AutoCredit" der Volkswagen Bank, bei der der Käufer nicht nur von niedrigen monatlichen Raten, sondern auch von einer maximalen Flexibilität bei der Finanzierung profitiert. Zunächst entscheidet er, welchen Betrag er anzahlen will. Am Ende der vereinbarten Laufzeit - zwischen zwölf und 54 Monaten - hat er die Wahl, ob er mit der verbleibenden Schlussrate den Wagen ablösen und übernehmen will, für die Schlussrate eine günstige Anschlussfinanzierung abschließt oder das Auto zurückgibt und sich ein neues aussucht. "Anders als bei der klassischen Autofinanzierung, bei der mit den Raten der Kaufpreis über einen gewissen Zeitraum verteilt wird, begleicht der Käufer bei der Drei-Wege-Finanzierung ausschließlich den Wertverlust des Autos über die Laufzeit zuzüglich eines relativ niedrigen Zinses. So kommen die äußerst günstigen monatlichen Raten zustande", erklärt Stefan Voges-Staude, Pressesprecher der Volkswagen Bank.

Auf bleibende Werte setzen und dabei bares Geld sparen

Die Drei-Wege-Finanzierung lohnt sich entsprechend insbesondere bei wertstabilen Autos wie etwa den Modellen von Volkswagen und Audi, die mit ihrer gesamten Modellpalette regelmäßig zu den Spitzenreitern in dieser Kategorie gehören. Denn bei der Drei-Wege-Finanzierung spielt der Restwert am Ende der Laufzeit eine entscheidende Rolle. Der Grund: Die monatlichen Raten orientieren sich nicht nur am Neupreis, sondern an der Differenz zwischen diesem und dem erwarteten Restwert am Ende der Laufzeit. Wer sich also für ein wertstabiles Fahrzeug und die Drei-Wege-Finanzierung entscheidet, kann sich langfristig über günstige Finanzierungskonditionen, viel Flexibilität und zusätzlich über niedrige Reparaturkosten freuen. djd/pt

Ähnliche Berichte rund ums Thema "Bezahlbare Mobilität":
Autobanken bieten individuelle Finanzierungslösungen
PKW Darlehen - Tipps und Infos
Deutschlands beliebteste Gebrauchtwagen

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights