Aktuelle Auto News
 



Unklare Verkehrslage

03 April, 2014

Wer bei dichtem Verkehr an einer zum Stehen gekommenen Fahrzeugkolonne vorbeifährt, muss bei erkennbaren

Verkehrslücken in Höhe von Kreuzungen und Einmündungen trotz seiner Vorfahrt seine Fahrweise so einrichten, dass er auch vor unvorsichtig aus der Lücke herausfahrenden Fahrzeugen rechtzeitig anhalten kann.

Lässt der vorfahrtsberechtigte Fahrzeugführer diese Vorsicht nicht walten, trifft ihn bei einem Unfall ebenfalls ein Verschulden. jlp

Oberlandesgericht Hamm, Az.: 9 U 12/13

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights