Aktuelle Auto News
 



Abschleppkosten für Leerfahrt

28 März, 2014

Parkt ein Fahrzeug im absoluten Halteverbot, dann kann die Polizei veranlassen, dass das Fahrzeug abgeschleppt

wird. Kommt nun der Fahrzeugführer zu seinem Auto, bevor das bereits beauftragte Abschleppunternehmen erschienen ist, so muss der Fahrer gleichwohl die Kosten der Leerfahrt (Anfahrt) bezahlen.

Kosten für eine Leerfahrt dürfen jedoch ausnahmsweise dann nicht erhoben werden, wenn das Abschleppfahrzeug ohne Einbußen für eine effektive Aufgabenerfüllung auf Kosten eines anderen Pflichtigen unmittelbar anderweitig eingesetzt werden kann. jlp

Oberverwaltungsgericht Münster, Az.: 5 A 1687/12

Weitere Gerichtsurteile rund ums Fahrzeug finden Sie hier:
Verkehrsrecht Bußgelder - Portale und Verzeichnisse
Gerichtsurteile rund um das Verkehrsrecht
Rechtsberatung zum Verkehrsrecht

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights