Aktuelle Auto News
 



Strenge CO2-Grenzwerte der EU verteuern die Autos

07 März, 2014

Die Preisspirale für Neuwagen dreht sich weiter: Bis zu 3.000 Euro mehr werden europäische Autokäufer künftig wegen der immer strengeren CO2-Grenzwerte in der EU für Kompaktwagen zahlen müssen. Die Kosten für die Technik, um
.

95 Gramm CO2 pro Kilometer zu garantieren, werden sich in dieser Fahrzeugklasse auf 1.500 Euro bis 3.000 Euro belaufen. Diese Schätzung stellt der Entwicklungsvorstand des Automobilzulieferers Schaeffler, Peter Gutzmer, im Gespräch mit "auto motor und sport" auf.
Kleinwagen sollen sich um 800 Euro bis 1.200 Euro verteuern. Durch die hohen Mehrkosten könnten laut Schaeffler ganze Modellreihen wie große SUV vom Markt verschwinden.
Weitaus geringer werden die Aufschläge für Fahrzeuge in den USA ausfallen, wo der CO2-Ausstoß bis 2025 auf nur 107 Gramm sinken soll. Hier ist mit Zusatzkosten von nur 600 Dollar zu rechnen. Dadurch befürchtet Gutzmer erhebliche Wettbewerbsnachteile für die europäische Autoindustrie gegenüber der amerikanischen und auch chinesischen Anbietern. mid/ts

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights