Aktuelle Auto News
 



Fahrzeugversteigerung: Manheim versteigert tausend Autos

05 Februar, 2014

Mit einem Superlativ der besonderen Art wartet der amerikanische Auto-Auktionsriese Manheim für Samstag, dem 8. Februar, ab 10 Uhr auf. Über eintausend Gebrauchtfahrzeuge werden gleichzeitig auf vier Bahnen in der Colchester-Auktionshalle versteigert. BMW hat die Auktion für seinen zweiten Tausend-Auto-Verkauf

initiiert und Manheim sorgt für die Abwicklung des Mammut-Ereignisses, das in erster Linie für Händler auf der Suche nach besonderen Schnäppchen reizvoll ist. Manheim Auctions ist nach eigenen Angaben das größte Auktionshaus der Welt und wickelt weltweit jährlich über zehn Millionen Fahrzeugversteigerungen ab. Das Unternehmen setzt im Jahr 59 Milliarden Dollar um und hat seine Zentrale in der US-Stadt Manheim im Bundesstaat Pennsylvania. In Deutschland versteigerte Manheim im Jahr 2009 in zwei riesigen Auktionshallen über 10.000 Fahrzeuge. mid/wp

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.



Unsere Highlights