Aktuelle Auto News
 



Tipp für Führerschein-Prüflinge: Führerscheinprüfung theoretisch mit Training am PC

03 November, 2013

Beim ersten Versuch fällt durch die theoretische Führerscheinprüfung über ein Viertel der Führerschein-Prüflinge in Deutschland. Eine systematische Prüfungsvorbereitung bietet die Software "Multimedia Führerschein & Verkehr 2014". Das Programm vermittelt multimedial das Wissen zu allen EU-Führerscheinklassen für Pkw, Motorrad oder Lkw. Es eignet sich ebenfalls zur

Auffrischung des Wissens, etwa zur Vorbereitung auf eine Nachschulung. Alle neuen und offiziellen Prüfungsfragen vom November 2013 sollen bereits enthalten sein. Die Software der bhv Publishing GmbH kommt Ende Oktober zum Preis von 9,99 Euro in den Handel.
Die Lernenden können sich sowohl nach einem Einstufungstest durch das Programm führen lassen oder einzelne Fragebögen beantworten. Statistische Auswertungen zeigen ständig, ob der angehende Kfz-Fahrer fleißig genug geübt hat, um eine echte Führerscheinprüfung zu bestehen. Neu ist ein Prüfungsfragen-Manager, der Prüfungsfragen individuell zusammenstellt, um gezielt Schwachpunkte zu trainieren und falsch beantwortete Fragen zu wiederholen.
Neben dem Training für die Führerscheinprüfung enthält das Programm außerdem nützliche Informationen rund um das Thema Pkw und Verkehr. Dazu gehören etwa Dokumentvorlagen für einen Unfallbericht oder den Gebrauchtwagenkauf und die Erklärung technischer Zusammenhänge wie Bremsanlage, Lichtmaschine und Otto-Motor. Auch die aktuellen Fassungen des Bußgeldkataloges und der Straßenverkehrsordnung sowie ein Kfz-Kostenrechner, ein Bremsweg-Rechner sowie ein Promille-Rechner sind enthalten. mid/ts

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights