Aktuelle Auto News
 



Neues Honda-Geländemotorrad CRF125F: Für Fahrer ab 10 Jahren

15 August, 2013

Früh übt sich. Den Einstieg in den Motocross-Sport erleichtert ab September das neue Geländemotorrad CRF125F von Honda. Das nur 88 Kilo wiegende Offroad-Bike weist eine Sitzhöhe von 73,5 Zentimetern auf und ist für Fahrer ab 10 Jahren gut beherrschbar. Dafür sorgt neben dem im Geländesport üblichen
.

Kickstarter der Elektrostarter, der den luftgekühlten 125-ccm-Einzylinder-Viertaktmotor mit einer Leistung von 6,6 kW/9 PS auf Knopfdruck in Gang setzt.
Die Motorcharakteristik ist auf leichte Beherrschbarkeit der Maschine ausgelegt, denn das maximale Drehmoment von 10,2 Nm erreicht der Vergaser-Motor bereits bei 4 500/min. Die 125er löst das bisherige Modell "CRF100F" mit 99-ccm-Einzylindermotor und 7,3 kW/10 PS ab.
Bei der neuen "CRF125F" überträgt ein Vier-Gang-Getriebe die Motorleistung an das Hinterrad. In den Tank passen 4,3 Liter Kraftstoff. In puncto Wartungsfreundlichkeit glänzt die Geländemaschine mit einer wartungsfreien Zündelektronik und einer abnehmbaren Ritzelabdeckung, die die Arbeiten am Antriebsritzel erleichtert.
Wie die hubraumstärkeren Wettbewerbs-Bikes der "CRF"-Modellreihe ist auch die 125er mit Speichenfelgen ausgestattet. Am 17-Zoll-Vorderrad kommt eine Scheibenbremse mit 220 Millimetern Durchmesser zum Einsatz. Am 14 Zoll großen Hinterrad sorgt eine 95 Millimeter große Trommelbremse für Verzögerung. Am Vorderrad arbeitet eine Telegabel mit 31 Millimeter Durchmesser. Die Hinterradfederung übernimmt ein einzelnes Federbein. Der Preis wird um die 2 500 Euro liegen. mid/map
Bildquelle: Honda, Bildunterschrift: mid Frankfurt am Main - Das nur 88 Kilo wiegende Offroad-Bike Honda "CRF125F" weist eine Sitzhöhe von 73,5 Zentimetern auf und ist für Fahrer ab 10 Jahren gut beherrschbar.

Motorrad-Tipps und mehr:
Günstige Trikevermietungen im Vergleich
Motorradhändler und Quadhändler auf einen Blick

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights