Aktuelle Auto News
 



Weltpremiere in Frankfurt: Seat Leon ST mit viel Stauraum

06 August, 2013

Ein Stauraum mit 587 Liter bis 1.470 Liter Ladevolumen ist das herausragende Kennzeichen des Leon ST, den Seat auf der IAA im September vorstellt. Der sportlich-flott eingekleidete Neuling steckt voller funktionaler Ausstattungsdetails, die den Nutzwert erhöhen. Effizienz stand ganz oben im Lastenheft. Konsequenter Leichtbau trägt dazu bei:

.

In der Basisversion wiegt der Leon ST 1.233 Kilogramm, bringt also gerade 45 Kilogramm mehr auf die Waage als der Viertürer. Laut Seat ist der Neuling damit der leichteste Kombi seiner Klasse.

Als erstes Modell der Leon-Baureihe wird er mit der automatischen Distanzregelung "ACC" und der adaptiven Fahrwerksregelung "DCC" antreten. Die Motorenpalette wird Turbodiesel- und Turbobenzin-Motoren mit Leistungen zwischen 63 kW/86 PS und 135 kW/184 PS umfassen. mid/gfm,
Bildquelle: Seat
Bildunterschrift: mid Weiterstadt - Die Kombi-Version des Leon mit dem Namenszusatz "ST" präsentiert Seat auf der IAA in Frankfurt (12. 22. September).

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights